Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Primzahl
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Primzahl
 
Autor Nachricht
Stefe
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.11.2006
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 16 Nov 2006 - 22:20:51    Titel: Primzahl

Kann mir jemand helfen?

zeigen sie für a,b,nEN, p Primzahl:

a)p/n äquivalent zu p kommt in der Primfaktorzerlegung von n vor.
b)Die eindeutige primfaktorzerlegung von a*b ergibt sich aus dem Produkt der Primfaktorzerlegungen von a und b
c)p/a*b und p/nicht a folgt zu p/b
d)p/a*b folgt zu p/a oder p/b
e)p/nicht a und p/nicht b folgt zu p/nicht a*b
f)p/a äquivalent zu p/a^2


Danke im voraus.
cyrix42
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 23433

BeitragVerfasst am: 16 Nov 2006 - 22:41:22    Titel:

Hallo!

Wo kommst du denn nicht weiter? Und was hast du schon probiert?

Die Aufgaben muss man sich nur mal hinschreiben, und sich klar machen, was die zu zeigenden Sachen eigentlich bedeuten.

z.B. bei a): Was heißt es denn, dass p die Zahl n teilt, und was, wenn diese in der Primfaktorzerlegung von n vorkommt? Äquivalenzen kann man z.B. dadurch beweisen, in dem man beide Implikationen beweist. Und die sind offensichtlich beide trivial. Smile


Viele Grüße, Cyrix
Stefe
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.11.2006
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 16 Nov 2006 - 22:43:44    Titel:

ja und wie schreib ich das dann aus????
cyrix42
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 23433

BeitragVerfasst am: 16 Nov 2006 - 22:46:02    Titel:

Stefe hat folgendes geschrieben:
ja und wie schreib ich das dann aus????


Schreibe doch mal deinen Vorschlag auf. Dann schauen wir weiter. Smile


Viele Grüße, Cyrix
Bienchen 84
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 22.10.2006
Beiträge: 66
Wohnort: Datteln

BeitragVerfasst am: 18 Nov 2006 - 16:11:38    Titel:

hi,

also ich muss die aufgabe auch lösen und habe mir zu a) mir eim beispiel überlegt und glaube auch das es eigentlich sehr leicht zu beweisen ist aber ich stehe wohl irgendwie auf dem schlauch.

LG Bianca
cyrix42
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 23433

BeitragVerfasst am: 18 Nov 2006 - 16:17:51    Titel:

Beweis per Beispiel? Ist ne schlechte Idee...

Du musst einfach beide Implikationen beweisen. Smile


Viele Grüße, Cyrix
Bienchen 84
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 22.10.2006
Beiträge: 66
Wohnort: Datteln

BeitragVerfasst am: 18 Nov 2006 - 16:23:32    Titel:

ja ich weiß, das beispiel habe ich mir auch nur überlegt damit ich vielleicht eine Idee bekomme. Very Happy

Also ich soll erst "=>" und dann "<=" beweisen das ist auch klar aber irgendwie weiß ich nicht weiter.

"=>" hier ist doch p/n gegeben

"<=" und hier ist "p kommt in der Primfaktorzerlegung von n vor" gegeben.

das sieht auch ganz leicht aus aber irgendwie

LG bianca
cyrix42
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 23433

BeitragVerfasst am: 18 Nov 2006 - 16:39:25    Titel:

Hallo!

Zuerst einmal zur Rückrichtung: "p kommt in der Primfaktorzerlegung von n vor". Na dann schreibe doch mal die Primfaktorzerlegung von n auf! Und was heißt eigentlich "p teilt n"? Smile

Zur Hinrichtung: Wenn p ein Teiler von n ist, dann gibt es ja eine ganze Zahl c mkit n=c*p. Nun schreibe die Primfaktorzerlegung von c auf. Wie sieht dann die von n aus? Wink (Vorsicht im Fall c=1)


Viele Grüße, Cyrix
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Primzahl
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum