Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wie alt wart ihr als ihr euer erstes Staatsexamen hattet?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Wie alt wart ihr als ihr euer erstes Staatsexamen hattet?
 
Autor Nachricht
Mark123
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 31.07.2006
Beiträge: 1075

BeitragVerfasst am: 21 Nov 2006 - 21:36:46    Titel:

Asterisque hat folgendes geschrieben:

Aber bei 26,6 Jahren sind doch sicher schon die 2 Jahre Rep drin. Das wird selbst für mich schwer.


Ne, nix Rep drin. Das zählt nicht zum Studium.

Und kann endlich mal jemand das "ward" in "wart" im Titel ändern? Das tut mir in den Augen wehtun.
steiftier
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.01.2006
Beiträge: 255

BeitragVerfasst am: 21 Nov 2006 - 21:52:07    Titel:

Schon mal auf die Idee gekommen, daß das Bundesland und Geschlechtsabhängig ist ?
Komm aus also Einschulung + Hessen ( 13 Schuljahre ) + Wehrdienst/Wehrersatzdienst (1 Jahr) + 1 Jahr mal die Freiheit alles ausprobieren zu können Smile = 25 bis 26
Mark123
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 31.07.2006
Beiträge: 1075

BeitragVerfasst am: 21 Nov 2006 - 22:40:10    Titel:

Wie gesagt, der bundesweite Schnitt liegt bei 26,6 Jahren. Also erübrigen sich weitere Beispiele eigentlich.
Marina85
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beiträge: 4764
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 22 Nov 2006 - 07:50:41    Titel:

Ich würde mich aber nicht an irgendeinem bundesweiten Schnitt orientieren, sondern nach mir selbst... Wink

Ich kenne genug Leute, die nach 8/9 Semestern Examen gemacht haben. Und ich kenne auch genug, die mit 27 oder 28 schon mit dem kompletten Studium fertig waren.
wfg9
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.11.2006
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 22 Nov 2006 - 10:32:05    Titel:

Die Studiendauer liegt durchschnittlich bei 10, 4 Semestern.

http://www.destatis.de/presse/deutsch/pm2006/p3870071.htm

Ich finde, man kann vorher sowieso nicht sagen, wann man fertig wird. Dafür hängt das alles viel zu viel mit Glück zusammen (welche Themen kommen in der Klausur dran, was für Prüfer bekomme ich in der Mündlichen, etc). Man kann es sich natürlich wünschen, dass alles glatt läuft und man seinen Plan durchzieht und das auch schafft. Aber eine Garantie dafür gibt es nicht.
Mark123
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 31.07.2006
Beiträge: 1075

BeitragVerfasst am: 22 Nov 2006 - 18:26:07    Titel:

Marina85 hat folgendes geschrieben:
Ich würde mich aber nicht an irgendeinem bundesweiten Schnitt orientieren, sondern nach mir selbst... Wink

Ich kenne genug Leute, die nach 8/9 Semestern Examen gemacht haben. Und ich kenne auch genug, die mit 27 oder 28 schon mit dem kompletten Studium fertig waren.


Wie gesagt: das Referendariat zählt nicht mehr zum Studium. Du bist KEIN Student mehr. Zudem widersprechen sich ja gerade die Statsitik von 26,6 Jahren und "den Leuten die du kennst" von 28 Jahren in keinster Weise. Wer mit 26 das 1. Ex macht kann mit 28 das 2. Ex haben.

Ich finde das aber auch gar nicht so wichtig und erinnere mich immer an die Worte eines sehr erfahrenen Anwalts: "Unter 30 nimmt dich als Jurist ohnehin niemand für voll." Wink
Asterisque
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 03.05.2006
Beiträge: 576
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 23 Nov 2006 - 01:31:22    Titel:

Manchmal ist das auch einfach von äußeren Faktoren abhängig, die man nicht beeinflussen kann.

Ich könnte zB ohne Weiteres nach dem 8.Semester mein Examen machen. Dummerweise gibt es bei einem meiner Schwerpunkte nur ein Mal im Jahr den benötigten Schein zu bekommen. Und zwangsläufig muss ich das dann im 8.Semester machen. Herzlichen Dank an die Organisationstalente in der Planungsstelle.

Ich könnte dann immer noch den staatlichen Teil nach dem 8.Semester machen.... aber ich hab wahrscheinlich genug für den Schwerpunktschein zu lernen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Wie alt wart ihr als ihr euer erstes Staatsexamen hattet?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum