Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wartesemester berechnen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Wartesemester berechnen
 
Autor Nachricht
änni2006
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.09.2006
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 05 Dez 2006 - 19:12:51    Titel: wartesemester

Crying or Very sad Hallo ihr lieben,

ich mache gerade eine ausbildung als bürokuffrau und möchte danach jedoch wieder studieren. Da ich jedoch schon mal 2 semester studiert habe..hat mir das Studisekräteriat erzählt, dass ich keine Wartesemester auf meine Ausbildung bekomme , da ich schon einmal studiert habe.
Ein anderer vom Sekretäriat hat jedoch gesagt, dass ich auf jedenfall wartesemester für die ausbildung angerechnet bekomme! Was soll ich denn nun glauben, könnt ihr mirv vielleicht weiterhelfen. wäre sehr lieb von euch Smile
änn
änni2006
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.09.2006
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 06 Dez 2006 - 13:49:53    Titel: wartesemester

warum antwortet mir denn keiner Sad würde mich echt über eine Antwort freuen.
borabora
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 05.06.2005
Beiträge: 6273

BeitragVerfasst am: 06 Dez 2006 - 15:19:06    Titel:

Die Zeit deiner Ausbildung (außer du warst währenddessen an einer deutschen Uni eingeschrieben) gelten als Wartesemester (die 2 Semester Studium vor der Ausbildung allerdings nicht).
keandra
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.05.2006
Beiträge: 469

BeitragVerfasst am: 06 Dez 2006 - 16:41:38    Titel:

Mh, da fällt mir auch noch eine gute Frage zum Thema ein.

Wenn man den schulischen Teil der Fachhochschulreife hat und danach eine Ausbildung macht (also den praktischen Teil der FHR), gelten dann auch die 2,5 Jahre Ausbildung als Wartezeit?

Oder beginnt die Wartezeit dann erst nach der Ausbildung mit der Zuerkennung der FHR?
quatsch
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 31.08.2005
Beiträge: 3493

BeitragVerfasst am: 06 Dez 2006 - 16:58:34    Titel:

Die Wartezeit beginnt mit Erlangung der (Fach-)Hochschulreife, das ist nach Abschluss des praktischen Teils.
Die Sache ist sehr einfach. Es geht nicht darum, "ob die Ausbildung anerkannt wird" oder ähliches. Wartezeit ist alles. was zwischen der Erlangung der Hochschulreife und dem Studienbeginn liegt und man nicht immatrikuliert war.
keandra
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.05.2006
Beiträge: 469

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2006 - 09:47:37    Titel:

quatsch hat folgendes geschrieben:
Die Wartezeit beginnt mit Erlangung der (Fach-)Hochschulreife, das ist nach Abschluss des praktischen Teils...Wartezeit ist alles. was zwischen der Erlangung der Hochschulreife und dem Studienbeginn liegt und man nicht immatrikuliert war.


Danke für die Antwort. Dann habe ich jetzt 10, statt 15 Wartesemester hinter mir...

quatsch hat folgendes geschrieben:
Die Sache ist sehr einfach. Es geht nicht darum, "ob die Ausbildung anerkannt wird" oder ähliches.


Wenn ich den Abschluss aber erst nach dem praktische Teil erlange, muss die Ausbildung oder das Praktikum schon den Vorschriften entsprechen, um als praktischer Teil anerkannt zu werden... allerdings ist das jetzt wieder ein anderes Thema und eigentlich nicht Teil meiner Frage gewesen.
änni2006
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.09.2006
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 08 Dez 2006 - 12:48:30    Titel:

Hallo ihr lieben,

habe gestern nochmal mit der Uni gesprochen und man bekommt auf jedenfall Wartesemster Smile))
was wollt ihr denn eigentlich studieren?
Macht ihr auch erst mal eine Ausbildung?


Lieben Gruß änn
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Wartesemester berechnen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum