Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Regierungssekretäranwärter oder Vfa
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Sonstige Berufe -> Regierungssekretäranwärter oder Vfa
 
Autor Nachricht
AmtsträgerBasti
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.10.2006
Beiträge: 243

BeitragVerfasst am: 06 Dez 2006 - 17:43:16    Titel:

selbst wenn du bei der Landesregierung (bzw. bei stadtstaaten "Senatsverwaltung") anfangen würdest, hieß es dann Landessekretäranwärter/in. Im Bundesbeamtengesetz heißt es aber auf jedenfall, dass Bundesbeamte die Voramtsbezeichnung "Regierungs-" führen.

@ Dittsche...laut eigenen Angaben beginnt Benefit die Ausbildung auch bei der STADT Hamburg und nicht bei der Landesregierung von Hamburg. Das nächste mal bisschen genauer lesen. Wink
quatsch
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 31.08.2005
Beiträge: 3496

BeitragVerfasst am: 06 Dez 2006 - 18:04:07    Titel:

AmtsträgerBasti hat folgendes geschrieben:
selbst wenn du bei der Landesregierung (bzw. bei stadtstaaten "Senatsverwaltung") anfangen würdest, hieß es dann Landessekretäranwärter/in. Im Bundesbeamtengesetz heißt es aber auf jedenfall, dass Bundesbeamte die Voramtsbezeichnung "Regierungs-" führen.
Landessekretär gibt es nicht (außer in Österreich). Die Landesbeamten heißen Regierungs-x, genauso wie die Landesregierungen auch Regierungen heißen.
AmtsträgerBasti hat folgendes geschrieben:
@ Dittsche...laut eigenen Angaben beginnt Benefit die Ausbildung auch bei der STADT Hamburg und nicht bei der Landesregierung von Hamburg. Das nächste mal bisschen genauer lesen. Wink
Die Stadt und das Land sind bei den Stadtstaaten das gleiche. DU hast Unsinn geredet und willst es nicht zugeben.
AmtsträgerBasti
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.10.2006
Beiträge: 243

BeitragVerfasst am: 06 Dez 2006 - 18:57:30    Titel:

ich gebe zu, dass DU Unsinn redest.

Im Gegensatz zum Rest von euch, war ich in der Lage für meine Sachen auch eine Begründung zu geben. Ihr habt nur leere Thesen aufgestellt, die auf subjektiver und offensichtlich wenig kompetentem Fachwissen beruhen.

In RLP ist die Bezeichnung Landessekretär nämlich üblich!!!

In diesem Sinne,

Wissen ist Macht - Wissen vortäuschen ein Armutszeugnis
Dittsche04
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 28.05.2006
Beiträge: 88
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 06 Dez 2006 - 19:33:24    Titel:

AmtsträgerBasti hat folgendes geschrieben:
@ Dittsche...laut eigenen Angaben beginnt Benefit die Ausbildung auch bei der STADT Hamburg und nicht bei der Landesregierung von Hamburg. Das nächste mal bisschen genauer lesen. Wink


Ich lese durchaus genau und weiß auch einigermaßen wovon ich schreibe, bin selbst Regierungsinspektoranwärter in Hamburg. Landes- oder Stadt...anwärter habe ich jedenfalls noch nicht gesichtet und auch das Hamburgische Beamtengesetz kennt diese Amtsbezeichnungen nicht. Im Übrigen gibt es in HH keine klare Unterscheidung zwischen Kommunal- und Landesbene, sodass unterschiedliche Bezeichnungen auch gar keinen Sinn ergeben würden.
DerBuerger
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.11.2004
Beiträge: 496

BeitragVerfasst am: 06 Dez 2006 - 19:53:43    Titel:

Ich kenne auch nur den Regierungssekretär und hab auch noch nie vom Landessekretär gehört.

siehe u.a. auch auf http://de.wikipedia.org/wiki/Mittlerer_Dienst

Desweiteren sind in Hamburg die staatlichen und gemeindlichen Aufgaben nicht getrennt.

siehe hierzu http://fhh.hamburg.de/stadt/Aktuell/senat/start.html

Landessekretäre gibt es schon...nur sind diese bei Landesverbänden von Parteien und denke mal keine Beamten

Amtsträger hier liegst du leider falsch.
quatsch
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 31.08.2005
Beiträge: 3496

BeitragVerfasst am: 06 Dez 2006 - 19:55:56    Titel:

AmtsträgerBasti hat folgendes geschrieben:
ich gebe zu, dass DU Unsinn redest.

Im Gegensatz zum Rest von euch, war ich in der Lage für meine Sachen auch eine Begründung zu geben. Ihr habt nur leere Thesen aufgestellt, die auf subjektiver und offensichtlich wenig kompetentem Fachwissen beruhen.

In RLP ist die Bezeichnung Landessekretär nämlich üblich!!!

Komisch bloß, dass auch das Land RLP für Regierungssekretäre wirbt: Ich zitiere von hier (http://www.sgdsued.rlp.de/Aktuelles/Ausbildung/Info-Heft_mittlerer_nicht_technischer_Dienst.pdf)
"Danach erfolgt die Ernennung zur Regierungssekretärin/zum Regierungssekretär." und
"Folgende Beförderungsämter sieht die Laufbahnverordnung vor:
A 7 Regierungssekretärin /Regierungsobersekretär
A 8 Regierungshauptsekretärin/Regierungshauptsekretär
A 9 Amtsinspektorin/Amtsinspektor
A 9 S Amtsinspektorin/Amtsinspektor mit Zulage"
Wer hat hier Fakten?
Benefit
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 24.10.2006
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 06 Dez 2006 - 21:09:56    Titel:

Hallooo, eigentlich wollte ich nur wissen, ob sich hier noch andere zukünftige Kollegen tummeln, wollte jetzt keine Diskussion lostreten Embarassed
AmtsträgerBasti
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.10.2006
Beiträge: 243

BeitragVerfasst am: 06 Dez 2006 - 22:06:26    Titel:

Ich zitiere: (einfach mal bei google Landessekretäranwärter eingeben Wink )

...LVR Ausbildung beim LVRDie Amtsbezeichnung lautet "Landessekretäranwärterin/ Landessekretäranwärter". Einsatzmöglichkeiten. Als Beamtin/Beamter des mittleren Dienstes sind Sie ...

www.lvr.de/.../Ausbildung+beim+LVR/Verwaltungsberufe/Verwaltungswirt/beamtenstatus+-+sekretaeranwaerter.htm
quatsch
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 31.08.2005
Beiträge: 3496

BeitragVerfasst am: 06 Dez 2006 - 22:19:06    Titel:

Hinter dem LVR verbirgt sich der Landschaftsverband Rheinland. Hat mit Rheinland-Pfalz nichts zu tun, sondern ist eine kommunaler Verband des Landes NRW (NRW dachte sich offenbar, dass die normalen Ebenen der Verwaltung nicht ausreichen und hat deswegen gleich noch eine mehr geschaffen). So wenig zum Thema Landessekretär bei der Landesregierung.
AmtsträgerBasti
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.10.2006
Beiträge: 243

BeitragVerfasst am: 06 Dez 2006 - 22:31:47    Titel:

Du kannst dich drehen und wenden wie du willst - es gibt den "Landessekretäranwärter" in Deutschland - wenn auch nur bei besagtem kommunalem Verband - und er ist auch Beamter im mittleren Dienst!

Was ich natürlich zugebe ist, dass ich mich in puncto Landessekretär in Zusammenhang mit Landesregierung geirrt habe.

Ich für meinen Teil beende damit die Diskussion.

Schönen abend noch,
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Sonstige Berufe -> Regierungssekretäranwärter oder Vfa
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum