Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Begriffsklärung "Familienmitglieder" und "Ver
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Begriffsklärung "Familienmitglieder" und "Ver
 
Autor Nachricht
hexe-babajaga
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.07.2006
Beiträge: 176

BeitragVerfasst am: 23 Nov 2006 - 16:18:25    Titel: Begriffsklärung "Familienmitglieder" und "Ver

Hallo...angenehmen,guten Abend...kann mir jemand den rechtlichen Unterschied zwischen Familienmitglied und Verwandten erklären?
Gehören Oma und Opa auch noch mit zu familienmitgliedern?
hexe-babajaga
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.07.2006
Beiträge: 176

BeitragVerfasst am: 23 Nov 2006 - 16:19:49    Titel:

achso..danke schonmal im vorraus...
Seven
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.09.2005
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 23 Nov 2006 - 21:23:00    Titel:

Hallo!

Also erstmal frag ich mich, wozu du diese Unterscheidung bracuhst, da die Begriffe in unterschiedlichen Gesetzen auftauchen.

Aber hier die Erklärung:
Unter dem Begriff der Familie in Art. 6 GG wird die Kleinfamilie verstanden, also Eltern und Kinder. Verwandte, auch Oma und Opa, fallen nicht unter den Familienbegriff.

Verwandte sind nach § 1589 BGB die Personen, von denen man abstammt und die von einem abstammen (gerade Linie) und die Personen, mit denen man gemeinsam von einer Dritten Person abstammt (Seitenlinie). Oma und Opa sind also Verwandte.

Viele Grüße
Simone
hexe-babajaga
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.07.2006
Beiträge: 176

BeitragVerfasst am: 23 Nov 2006 - 22:23:16    Titel:

hallo du....wir haben ne definition für das familienrecht im Bundesgesetzbuch bekommen und unsere lehrerin meinte,zw.verwandten und familienangehörigen gebe es auf jeden fall nen unterschied...

also zählen meine geschwister auch zu meinen verwandten und ich bin mit ihnen in der seitenlinie verwandte?das würde ja heißen,die geschwister zählen zu meinen verwandten,aber nicht zu meinen familienmitgliedern?oder hab ich da jetzt was falsch verstanden?
Discokandi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 29.06.2006
Beiträge: 587

BeitragVerfasst am: 24 Nov 2006 - 07:00:35    Titel:

ich find "Bundesgesetzbuch" toll Very Happy

also laut Jarass/Pieroth sind Eltern und Kinder eine Familie. bei den kindern ist es egal, ob adoptiert, Stief- oder Pflegekind, nichtehelich...

Geschwister allein fallen noch nicht unter den Familienbegriff.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Begriffsklärung "Familienmitglieder" und "Ver
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum