Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

multiplikation im körper
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> multiplikation im körper
 
Autor Nachricht
nico123
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 30.10.2005
Beiträge: 224

BeitragVerfasst am: 23 Nov 2006 - 18:02:08    Titel: multiplikation im körper

Hi!
ich sitze die ganze zeit an einer uni-aufgabe. ich habe sie auf folgendes reduziert:
Sei K Körper

a=b*c mit a,b,c El. von K

kann mir jemand beweisen, dass ich in einem körper a und c beliebig wählen kann, und es trotzdem ein b in dem körper gibt, für das die gleichung stimmt!

danke
nico123
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 30.10.2005
Beiträge: 224

BeitragVerfasst am: 23 Nov 2006 - 20:55:39    Titel:

kann mir da nicht jemand einen tip geben?
Tetra
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 07.11.2006
Beiträge: 950

BeitragVerfasst am: 24 Nov 2006 - 00:05:09    Titel:

setzt b= c^(-1)*a. Dann setz dass ein und fertig. (c^(-1) ist das Inverse von c und das ex. da c aus dem Körper ist.)
nico123
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 30.10.2005
Beiträge: 224

BeitragVerfasst am: 24 Nov 2006 - 14:00:44    Titel:

da kann man mal sehen, was für ein brett man vorm kopf haben kann....
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> multiplikation im körper
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum