Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Überbetriebliche Ausbildung zur Bürokauffrau
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Forum -> Überbetriebliche Ausbildung zur Bürokauffrau
 
Autor Nachricht
CiaMaritima
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.11.2006
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 23 Nov 2006 - 23:31:07    Titel: Überbetriebliche Ausbildung zur Bürokauffrau

Hallo,
wenn ich Glück habe kriege ich eine überbetriebliche Ausbildung angeboten, kann dann am Montag anfangen zur Bürokauffrau.

War vorgestern beim Arbeitsamt.Meine Beraterin hat mir diese angeboten da es noch 2-5 Plätze frei sein sollten.

Wird von dem Arbeitsamt gefördert. Wink


Ich hab jetzt mal paar Fragen, also meine Beraterin hat mir empfohlen wenn ich die Ausbildung anfangen in der Berufsschule Englisch hinzunehmen damit außer den Quali noch einen Real habe.

Ist denn so einen überbetriebliche Ausbildung zu Bürokauffrau eigentlich sinnvoll?

WÜrdet ihr mir das raten weil einige meinte das es blöd sei und ich es nicht machen soll.

Wie sehen meine Chancen überhaupt aus von einen Betrieb übernommen zu werden?

Kann mir noch jmd sagen wie es mit der Vergütung aussieht?

Ich würde mich über Antworten freuen Wink
Mnemosynes
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 31.10.2005
Beiträge: 748
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 24 Nov 2006 - 18:03:54    Titel:

Da gibts die verschiedensten Arten, manche nur in schulischer Ausbildung, andere in Kooperation mit Betrieben.
Bei einer Ausbildung in der Schule oder in Übungsfirmen fehlt halt der Praxisbezug. Du bist mehr Schüler als Mitarbeiter. Wenn das Praktikum in einem Betrieb nicht über längere Zeit geht ist es schwierig, einen so guten Eindruck zu machen dass eine Übernahme angedacht wird. Um so wichtiger sind dann gute Noten.
Wenn du den Quali hast, ausreichende Englischkenntnisse und im Abschlusszeugnis den nötigen Notenschnitt erreichst du damit den Quabi, der dem mittleren Schulabschluss entspricht. Nach der abgeschlossenen Ausbildung kannst du aber auch auf die BOS gehen.
Was du an Ausbildungsvergütung bekommst müsste dir deine Beraterin sagen können. Die Sätze sind von der Arbeitsagentur festgelegt.

Ich denke, eine überbetriebliche Ausbildung ist besser als keine Ausbildung und du bekommst auf jeden Fall mehr Unterstützung für den theoretischen Stoff als in einem Betrieb.
Allerdings, einfach Bürokauffrau zu lernen weil das grad angeboten wird hat wenig Sinn. Der Beruf muss dich schon interessieren, damit du dich entsprechend engagierst.
CiaMaritima
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.11.2006
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 25 Nov 2006 - 00:42:18    Titel:

Oh, vielen dank für deine antwort. Wink

Zitat:
Wenn du den Quali hast, ausreichende Englischkenntnisse und im Abschlusszeugnis den nötigen Notenschnitt erreichst du damit den Quabi, der dem mittleren Schulabschluss entspricht.

Also ich habe in meine quali abschluss folgende Noten Englisch:3 Deutsch:2 Mathe: 3
Allerdings habe ich noch das BGJ besucht und habe da folgende Noten
Englisch:1 Mathe:3 Deutsch:3
Also mein Durchschnitt im Abschlusszeugniss der Haptschule is 3,O (worauf ich nicht stolz bin, denn ich hätte es besser hingekriegt)
Aber durch das BGJ konnte ich mein "Abschluss" verbessern Wink
Wäre es mir möglich durch die Berufschule dann die Mittlere Riefe bzw den Quabi zu bekommen?(+Englisch)

Zitat:
Nach der abgeschlossenen Ausbildung kannst du aber auch auf die BOS gehen.

Drüft ich fragen was BOS heißt, Berufsoberschule vllt.?
Was könnte ich denn nach der abgeschlossenen Ausbildung für Abschlüsse erwerben?Kenn mich das wirklich überhaupt nicht aus
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Forum -> Überbetriebliche Ausbildung zur Bürokauffrau
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum