Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

FACTORING
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> FACTORING
 
Autor Nachricht
Shannon82
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.11.2006
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 24 Nov 2006 - 10:41:28    Titel: FACTORING

Ich habe folgende Frage an Jurastudenten was Factoring betrifft:

hier ist der Fall:

X verkauft seine Forderungen i.H.v. 400.000 an F (=Factoring-Firma). F zahlt an X nur eine Quote von 50 %.
Unter den abgetretenen Forderungen i.H.v. 400.000 befindet sich auch eine Forderung der X an A (100.000).
3 Wochen nach Abschluss des Factoring-Vertrages zw. X und F meldet A Insolvenz. Die Gläubiger der A können mit Zahlungen nicht mehr rechnen.

Die Frage ist:
Wer bekommt was im Falle des
1. Unechten F-Vertrages
2. Echten F-Vertrages

Wäre dankbar wenn mir jemand hier weiter hilft...
Fomori
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 07.09.2006
Beiträge: 98
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: 24 Nov 2006 - 15:08:56    Titel:

Also, mal grundsätzlich:

Beim echten Factoring trägt der Factor das Delkredererisiko. Es handelt sich hierbei um einen echten Forderungungskauf.

D.h. der Faktor trägt das Risiko.

Beim unechten Factoring trägt der Factoringkunde das Delkredererisiko. Die Gutschrit des Gegenwerts der Forderung ist dann als Kreditgschäft aufzufassen. Die Abtretung der Forderung erfolgt sicherungshalber und erfüllungshalber.

D.h. hier trägt der Factoringkunde das Risiko.

Hoffe ich konnte helfen.

Grüße Fomori
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> FACTORING
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum