Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Mündliche Prüfung Bürokauffrau
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Mündliche Prüfung Bürokauffrau
 
Autor Nachricht
Aennsch
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.11.2006
Beiträge: 48
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 26 Nov 2006 - 13:52:23    Titel:

Ja und bei uns konnte man sich zwei Themenfelder noch vorher aussuchen, wozu dann die Aufgaben gestellt werden...
Hundehuette
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 04.02.2005
Beiträge: 1927
Wohnort: Düsseldorf, NRW, BRD, Europa, Erde (3. Planet im Sonnensystem), Milchstraße (irgendwo am Rand), ...

BeitragVerfasst am: 26 Nov 2006 - 13:56:52    Titel:

Aennsch hat folgendes geschrieben:
Ja und bei uns konnte man sich zwei Themenfelder noch vorher aussuchen, wozu dann die Aufgaben gestellt werden...



KfB = vorher aussuchen

BK = nicht vorher aussuchen


Eigentlich ganz einfach Wink
Aennsch
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.11.2006
Beiträge: 48
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 26 Nov 2006 - 14:00:21    Titel:

Hat auch keiner angezweifelt, nur irgendwie versteht mancher das so nicht, was ich schreibe. Habe ja auch gesagt, bei UNS ist es im Vorfeld.
Hundehuette
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 04.02.2005
Beiträge: 1927
Wohnort: Düsseldorf, NRW, BRD, Europa, Erde (3. Planet im Sonnensystem), Milchstraße (irgendwo am Rand), ...

BeitragVerfasst am: 26 Nov 2006 - 14:04:09    Titel:

Aennsch hat folgendes geschrieben:
Hat auch keiner angezweifelt, nur irgendwie versteht mancher das so nicht, was ich schreibe. Habe ja auch gesagt, bei UNS ist es im Vorfeld.


Und das schreibst du im Thread "Mündliche Prüfung Bürokauffrau" Question

Da darfst du dich nicht wundern Exclamation

Mach doch einen Thread für KfBs auf Wink
Aennsch
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.11.2006
Beiträge: 48
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 26 Nov 2006 - 14:07:01    Titel:

Aennsch hat folgendes geschrieben:
Ich weiß leider nicht, wie das bei Bürokaufleuten ist, aber bei mir (KfB) durften wir uns zwei Themenbereiche aussuchen... ich habe Personalwirtschaft und Öffentlichkeitsarbeit genommen. Darin bekommen wir zwei Aufgaben und ich muss mich für eine entscheiden und diese dran präsentieren.


Ich hab nur Anregungen gegeben, Entschuldigung!
Hundehuette
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 04.02.2005
Beiträge: 1927
Wohnort: Düsseldorf, NRW, BRD, Europa, Erde (3. Planet im Sonnensystem), Milchstraße (irgendwo am Rand), ...

BeitragVerfasst am: 26 Nov 2006 - 14:17:54    Titel:

Du brauchst dich nicht entschuldigen.

Denk nur daran, dass die meisten nicht den ganzen Thread lesen und von daher deine Aussagen auf die AP der BKs beziehen.
chrirei
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.11.2006
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 26 Nov 2006 - 14:58:44    Titel: ich lass mich mal überraschen

Vielen Dank für Eure rege Betreiligung. Sag mal Hundehütte: bist Du auch im Prüfungsausschuss weil Du schreibst " bei uns läuft das so und so..."..
Sind die Prüfer denn darauf aus, jemanden "kalt zu erwischen" oder helfen die eher auch mal, wenn Du hängst?

Ich habe meine Prüfung in der Nordweststadt gemacht. Und die Einladung zur mündlichen habe ich auch schon bekommen -am 18. Januar. Ist ne ziehmlich eindrucksvolle Firma, was ich bei denen auf der Homepage so gesehen habe. Na mit Jeans werd ich da sicher nicht hingehen....

Grüße Embarassed
Hundehuette
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 04.02.2005
Beiträge: 1927
Wohnort: Düsseldorf, NRW, BRD, Europa, Erde (3. Planet im Sonnensystem), Milchstraße (irgendwo am Rand), ...

BeitragVerfasst am: 26 Nov 2006 - 16:37:50    Titel:

Nein, ich schreibe das nur, weil ich ja nur meine mdl. Prüfung und die meiner Bekannten beurteilen kann.

Und wir hatten alle in Düsseldorf (NRW) unsere Prüfungen.

Deshalb "bei uns" ... Wink

Wer weiß, wie das im "Ausland" alles so abläuft ...
chrirei
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.11.2006
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 26 Nov 2006 - 17:40:54    Titel:

...O.K., und der das mit dem Ausland: 1 zu 0 für Dich - ich werd mich irgendwann revanchieren.... Mr. Green

Hast Du vor Deiner mündlichen P. einen Vorbereitungskurs besucht oder geht das ganz locker von der Hand? Auf meine Frage hin, ob das was aus meiner betrieblichen Praxis sein kann oder ob ich eine Praxis aus den Büchern nehmen muss habe ich bislang keine Antwort bekommen. Wenn aus den Büchern: wie bereite ich mich da am besten vor? Idea
Hundehuette
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 04.02.2005
Beiträge: 1927
Wohnort: Düsseldorf, NRW, BRD, Europa, Erde (3. Planet im Sonnensystem), Milchstraße (irgendwo am Rand), ...

BeitragVerfasst am: 26 Nov 2006 - 17:58:44    Titel:

Meine Mitazubine und ich hatten einen IHK-Kurs speziell für die mdl. Prüfung besucht (AG hat bezahlt). Der war so grottig, dass wir mittags abgehauen sind. Nie wieder!

Nach betrieblicher Praxis sind meine Mitazubine und ich nicht gefragt worden. Sie hatte externe Personalbeschaffung als Thema ausgewählt.

Ich war für die schriftliche Prüfung 1A vorbereitet, in gut 5 Wochen verlernt man das nicht.

Wählen durfte ich in der mdl. Prüfung zwischen Gehaltsabrechnung/Steuerklassen und ABC-Analyse. Nach 10 Sekunden (oder weniger) habe ich die Aufgabe ABC-Analyse zum Erstaunen des Prüfers schon wieder abgegeben. Hatten wir doch in BüWi eine schöne Gehaltsabrechnungsaufgabe mit 22 Punkten, die ich auch alle bekommen hatte Wink

In der Prüfung selber habe ich zuerst mein Unternehmen vorgestellt. Das hat ca. 5 Minuten gedauert (Firma, Aufgaben/Tätigkeitsfeld, Rechtsform, Handelsregister etc.). Mach dir eine eigene Zusammenfassung. Grober Richtwert: 2 DIN A4-Seiten am Computer mit 2-zeiligem Zeilenabstand sind 4 - 5 Minuten Vortrag (von 20 Minuten Prüfungszeit).

Dann habe ich meine Gehaltsabrechnung Schritt für Schritt vorgetragen. Lass dem Schriftführer genug Zeit, mitzuschreiben bzw. die Ergebnisse zu vergleichen. Guck die Leute alle mal an. Hol dir Feedbacks.

Bei mir war die Zeit dann auch schon rum. Zwei Fragen noch zur Steuerkarte (Wo gibt es die? Wer bekommt eine Steuerkarte der Klasse VI?) und das wars.

Nach weniger als 5 Minuten Beratung der Kommission hatte ich in der mdl. Prüfung satte 200 Punkte eingesackt Very Happy

Die Prüfung fand in einer sehr entspannten Atmosphäre statt. Man sollte sie aber nicht unterschätzen.

Je besser deine Vorbereitung ist, desto entspannter kannst du natürlich an die Sache rangehen.

In NRW werden Auftragsbearbeitung und Büroorganisation abgefragt.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Mündliche Prüfung Bürokauffrau
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum