Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wendepunkt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Wendepunkt
 
Autor Nachricht
Ira90
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 23.11.2006
Beiträge: 58

BeitragVerfasst am: 27 Nov 2006 - 17:13:29    Titel: Wendepunkt

Hallo!
Der Punkt P(-1/y) ist ein Wendepunkt!Wie kann man die y-Koordinate des Wendepunktes berechnen? und dann muss ich eine Bedingung für die Gleichung f(x)=ax^4+bx^2+c aufstellen.. Muss ich dann die koordinaten des Wendepunktes in die 2. ableitung oder in die 3. einsetzen um die Bedingung aufzustellen????
Kann mir jemand helfen?
Danke schön...
mathefan
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 17.12.2005
Beiträge: 8792

BeitragVerfasst am: 27 Nov 2006 - 17:30:18    Titel:

kannst du für f(x)=ax^4+bx^2+c

erste,zweite und dritte Ableitung selbst ausrechnen?

Für den Wendepunkt mit x=1 muss dann f"(1) = 0 sein Arrow
daraus wirst du einen Zusammenhang zwischen a und b bekommen ..(b= ?*a)

du wirst sehen, dass (wenn a nicht 0 ist) die dritte Ableitung für x=1 auch nicht Null ist; damit weisst du,
dass es einen Wendepunkt hat und brauchst f'" nicht weiter..

zum Schluss kannst du das vorher gefundene b (ausgedrückt durch a) in f(x) einsetzen und mit f(1) bekommst du
den y-Wert des Wendepunktes (abhängig von a und c)..

mach mal

Smile
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Wendepunkt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum