Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wie löst man die Aufgabe?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Wie löst man die Aufgabe?
 
Autor Nachricht
Gast







BeitragVerfasst am: 23 Nov 2004 - 15:13:34    Titel: Wie löst man die Aufgabe?


Ständig komme ich auf das falsche Ergebnis.
xaggi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 15.03.2004
Beiträge: 1190

BeitragVerfasst am: 23 Nov 2004 - 15:49:01    Titel:

und welches? mit rechenweg!
Gast







BeitragVerfasst am: 23 Nov 2004 - 15:53:36    Titel:

Hallo,

du must einfach die Brüche auflösen. Uunter dem Bruchstrich stehen doch folgende Werte:
3x^2-6x+3 = 3(x-1)*(x-1)
6x-6 = 6(x-1)
3x-3 = 3(x-1)

Fällt Dir etwas auf?

Multipliziere die Brüche mit 6(x-1)*(x-1)

Danach müsste die Lösung kein Problem sein.

Ich habe als Lösung für x (-3 und 0,5).

Gruß

Thomas
Gast







BeitragVerfasst am: 23 Nov 2004 - 23:16:47    Titel:

Man muss doch die 2. binomische Formel anwenden, richtig?
Wie kommt man auf den Hauptnenner 6 ???
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Wie löst man die Aufgabe?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum