Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Lernmethoden und Tipps für Anfänger
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Lernmethoden und Tipps für Anfänger
 
Autor Nachricht
thbesb
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.11.2006
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 29 Nov 2006 - 22:48:53    Titel: Lernmethoden und Tipps für Anfänger

Hallo Leute,

habe gerade mit meinem JuraStudium angefangen. Macht mir auch großen Spass Wink Da sich der Aufwand ja noch in Grenzen hält, wollt ich mal fragen, wie ich am besten und effektivsten lernen kann.

Wenn ich die Lehrbücher lese und das Wichtige unterschreiche, soll ich mir die Abschnitte noch zusammenfassen? Oder nimmt das zu viel Zeit in Anspruch?

Wieviel Zeit sollte man denn ungefähr investieren?

Vielen Dank schon mal im Vorraus.

Liebe Grüße
Jura2004
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.09.2006
Beiträge: 110

BeitragVerfasst am: 04 Dez 2006 - 18:44:10    Titel:

Vor- und Nacharbeit sind enorm wichtig (obwohl durch Vorarbeit ne Vorlesung schonmal langweilig werden kann). Am effektivsten lernt man, finde ich, aber an Fällen oder in kleinen Gruppen. Such die ein paar Leute für eine Privat-AG und erklärt euch gegenseitig Probleme und stellt euch auf die Probe. Ansonsten wenn du alleine bleiben willst nimm dir ein Fallbuch und prüf die Fälle durch.
hani125
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.01.2006
Beiträge: 1203
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 05 Dez 2006 - 00:47:13    Titel:

Fälle durcharbeiten ist sehr effektiv.

Gerichtsverhandlungen sind auch ganz lehrsam. Obgleich Mordfälle schon etwas aufs Gemüt drücken können. Eigenartige Stimmung im Gerichtssaal.
Zivilrechtliche Verhandlungen sind da doch amüsanter.

Soweit der Dozent einigermaßen Unterhaltsam ist, sollte man zu jeder Vorlesung gehen. Gibt allerdings auch einige, wenige Dozenten denen man einfach nicht folgen kann.

Versuch frühzeitig dich fürn Praktikum bei ner interessanten Behörde vorzumerken.

Hin und wieder Zeitung lesen - also FAZ und so. Da fällts leicht die aktuelle höchtrichterliche Rechtsprechung wahrzunehmen um sich dann das jeweilige Urteil von der Webseite der Gerichte herunterzuladen.

und... hin und wieder auchmal auspannen. Nur lernen bringts auch nicht.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Lernmethoden und Tipps für Anfänger
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum