Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Fragen zu Übungen, Trainingsplan etc.
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 55, 56, 57, 58, 59, 60, 61 ... 72, 73, 74, 75, 76  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Sport-Forum -> Fragen zu Übungen, Trainingsplan etc.
 
Autor Nachricht
dschuly
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.04.2006
Beiträge: 621
Wohnort: satanyi, mallorca

BeitragVerfasst am: 16 Jan 2008 - 22:18:01    Titel:

vor dem heben/beugen?
um gottes willen nein!
rohbart
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 07.11.2006
Beiträge: 534

BeitragVerfasst am: 16 Jan 2008 - 22:30:43    Titel:

nien ich meinte statt kreuzheben.
Zur Zeit arbeite ich an der Beinpresse. Dort schaffe ich aber beim ersten Satz mit maximalem Gewicht noch 25 wdh. Ich denke, dass ich davon später den Muskel im Rücken gespürt habe. Den Sitz kann ich noch so verstellen, dass ich mehr liege, ich habe den erstmal im ganzen System im ungefähr 100° Winkel gepacht(zwischen Beinen und Körper). Ist es sinnvoll, dort den Winkel zu vergrößern? Oder ist das zu gefährlich bei 213 kg und wenig trainingserfahrung? (Die kraft in den Beinen habe ich vom Fahrradfahren)
dschuly
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.04.2006
Beiträge: 621
Wohnort: satanyi, mallorca

BeitragVerfasst am: 16 Jan 2008 - 23:29:17    Titel:

da die maschinen leider gottes alle ne komplett andere umsetzung haben, ist das schwer zu sagen, ich kenne jedoch 45° beinpressen (mache die uebung aber eh nich)
tbarrudern und kreuzheben sind 2 verschiedene paar schuh, auch wenn der rueckenstrecker beim tbarrudern als haltemuskel gebraucht wird, die liegt die eigetnliche uebung im lat, daher ist es kein ersatz
rohbart
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 07.11.2006
Beiträge: 534

BeitragVerfasst am: 17 Jan 2008 - 18:12:48    Titel:

hättest du eventuell Lust, dich mal in eine 45°Beinpresse zu setzen und mir zu sagen, wie sehr die in den unteren Rücken geht? Ich spüre den leider noch nicht so richtig, soll heißen mir fällt es schwer es zu merken, wenn er krumm ist. Zwar mache ich die Übung noch nicht, aber ich müsste sowieso von der normalen umsteigen, da ich wie schon geschrieben dort zuviele wdh. mache. Andererseits will ich im Sommer eine Radtour machen, wäre es dann doch sinnvoller bei den wiederholungszahlen zu bleiben?
dschuly
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.04.2006
Beiträge: 621
Wohnort: satanyi, mallorca

BeitragVerfasst am: 17 Jan 2008 - 19:17:44    Titel:

ich glaub da brauch ich mich nich reinquälen,
wo soll hierbei denn der rücken beansprucht werden:
Zitat:
Atemtechnik:
Beim Hochstossen ausatmen, beim Zurücklassen einatmen.

Beanspruchte Muskeln:
M. quadriceps femoris
M. glutaeus maximus
M. biceps femoris
M. semimembranosus
M. semitendinosus

rohbart
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 07.11.2006
Beiträge: 534

BeitragVerfasst am: 17 Jan 2008 - 19:29:07    Titel:

die bei mcfit sagen, dass bei beinübungen der Rücken immer mitbelastet wird. Auf der webseite mcfit.de ist da zwar keine 45° kniebeuge aufgelistet, aber bei den anderen soll immer der Rücken mitbelastet werden.
dschuly
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.04.2006
Beiträge: 621
Wohnort: satanyi, mallorca

BeitragVerfasst am: 18 Jan 2008 - 16:12:59    Titel:

haben sie von beinübungen allgemein oder von kniebeugen gesprochen?
mcfi ist eh nen drecksladen (trainertechnisch gesehen)
nebenfachler
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.11.2006
Beiträge: 755
Wohnort: BHV

BeitragVerfasst am: 18 Jan 2008 - 18:51:55    Titel:

Beinstrecken als Beinübung ist auch keine nennenswerte Belastung auf den Rückenstrecker. Eine allgemeine Aussage ist falsch. Bei der beschriebenen Beinpresse wird die Bel. auf d. Rückenstrecker auch nicht nennenswert seiin. Richtig ist, das bei schweren, freien Beinübungen üblicherweise eine hohe Bel. im Rückenstr. bereich liegt.
rohbart
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 07.11.2006
Beiträge: 534

BeitragVerfasst am: 18 Jan 2008 - 22:38:44    Titel:

ok, dann brauche ich mir ja keine großen Gedanken an den Maschinen zu machen.

@dschuly: Was genau meinst du damit? Trainer? Ausstattung? Weil bisher kam ich ganz gut klar, nur Trainer könnten noch ein bisschen besser sein, dann ginge das ganze ein wenig schneller
dschuly
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.04.2006
Beiträge: 621
Wohnort: satanyi, mallorca

BeitragVerfasst am: 19 Jan 2008 - 12:38:36    Titel:

ausstattung ist soweit i.O.
aber die trainer haben sie glaub ich vonna straße
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Sport-Forum -> Fragen zu Übungen, Trainingsplan etc.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 55, 56, 57, 58, 59, 60, 61 ... 72, 73, 74, 75, 76  Weiter
Seite 58 von 76

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum