Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Fragen zu Übungen, Trainingsplan etc.
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 56, 57, 58, 59, 60, 61, 62 ... 72, 73, 74, 75, 76  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Sport-Forum -> Fragen zu Übungen, Trainingsplan etc.
 
Autor Nachricht
Matters
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 22.12.2007
Beiträge: 105

BeitragVerfasst am: 20 Jan 2008 - 01:17:51    Titel:

Ich mach jetzt 3 mal die Woche Kraftausdauertraining, ich hab aber jetzt nen Einbruch bei den Wdhs ohne Gewichtserhöhung etc. wollt mal fragen ob 3mal zu viel ist. Ich meine Ich trainiere an den anderen Tagen andere Muskelgruppen. Kann das daran liegen, dass ich 2 Std später trainiert hab als gewohnt, oder dass ich am Tag davor beim Joggen übersäuert hab?
Oder einfach daran, dass ich njicht lange genug regeneriere (Superkompensation)? Ein Freund sagt es könnte Tagesform sein oder schweres Essen vorm Training, also Tagesform hat mich beim Training noch nie so beeinflusst, wenn dann, dass ich ca1 Std. davor richtig viel Fleisch gegessen hab. Aber im Prinzip hab ich keine Ahnung.
PS: Ich hab immer auf die Einhaltung der 48 Std Regeneration geachtet.
rohbart
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 07.11.2006
Beiträge: 534

BeitragVerfasst am: 21 Jan 2008 - 20:01:45    Titel:

@dschuly: wenn sie die Trainer von der Straße haben hast du dich ein paar Beiträge vorher leider selbst disqualifiziert:

ich war vorhin im Fittnessstudio und habe die 45° Beinpresse ausprobiert.
Die ersten 2 Sätze habe ich 200kilo weggedrückt. Beim dritten Satz habe ich nochmal 20 draufgepackt und als ich losdrücken wollte hatte ich einen komischen schmerz im Rücken. Soviel zum Thema sie geht nicht auf den Rücken.
Wenn du mir nicht glaubst, dann ermüde irgendwie deinen Rücken und setz dich dann in eine Beinpresse, 45° Beinpresse oder was auch immer und teste das mal aus.
dschuly
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.04.2006
Beiträge: 621
Wohnort: satanyi, mallorca

BeitragVerfasst am: 21 Jan 2008 - 22:52:23    Titel:

muskeln können nur kontrahieren.
bei dieser uebung wird der errector spinae ganz sicher nicht kontrahieren, da brauch ich nichts auszuprobieren.
ich schätze mal, dass du die pressatmung verwendet hast und dich das gewicht in den sitz gedrückt hast.
damit ist druck auf deinen ruecken gekommen und diesen schmerz hast du wahrgenommen.
wie gesagt bei mcfit wirst du keine (zu 95%) guten trainer finden, dazu bezahlen die dort viel zu schlecht, oder wie wollen die ihre dumpingbeiträge sonst rechtfertigen
rohbart
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 07.11.2006
Beiträge: 534

BeitragVerfasst am: 22 Jan 2008 - 14:45:47    Titel:

das könnte sein, mit der Pressatmung, ich dachte, das liegt daran, dass man da irgendwie zusammengedrückt wird. Wenn es wirklich an der Atmung liegt, dann muss ich mich in aller Form bei dir entschuldigen.
Matters
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 22.12.2007
Beiträge: 105

BeitragVerfasst am: 26 Jan 2008 - 15:01:36    Titel:

Was haltet ihr eigentlich von slow reps, oder superslow?
dschuly
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.04.2006
Beiträge: 621
Wohnort: satanyi, mallorca

BeitragVerfasst am: 27 Jan 2008 - 19:00:00    Titel:

ich persoenlich halte davon nix
gibt aber auch genug anhänger dieser methode
nebenfachler
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.11.2006
Beiträge: 755
Wohnort: BHV

BeitragVerfasst am: 28 Jan 2008 - 16:37:57    Titel:

Kann man sicherlich kontrovers diskutieren. Zur richtigen zeit optimal dosiert sicherlich eine gute Ergänzung. Zur regelmäßigen Ausführung m.E.n. nicht praktikabel.
piodre
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.08.2006
Beiträge: 174
Wohnort: München, Oktoberfestplatz

BeitragVerfasst am: 04 Feb 2008 - 19:12:06    Titel:

Folgende Grafik sollte anschaulich beweisen das "slow-motion reps" unsinnig sind:


Ist eigentlich selbsterklärend.

Der Grund warum der Muskel wächst ist die Spannung die auf ihn ausgeführt wird. Die Grafik zeigt das eine langsame Ausführung in geringerer Muskelaktivität und Spannung resultiert.(Im Verhältnis von Erfolg/Zeit)

Fazit: Wenn dir langweilig ist und du zuviel Freizeit hast kann man mit super-slow den selben Erfolg erreichen wie mit explosiver konzentrischer Ausführung
Matters
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 22.12.2007
Beiträge: 105

BeitragVerfasst am: 06 Feb 2008 - 22:27:08    Titel:

Also einwas versteh ich trotzdem nicht, wenn man selbes Gewicht hat, bleibt doch die Belastung im Vergleich zu schnellerer Ausführung gleich.
Ausserdem hat es auch Vorteile, ich bin zwar kein Verfechter dieser Methode.
ich hab folgendes dazu gefunden: http://www.sebulba.de/training/trainingsplaene/df081993e1087a037.html

also ich würd es nach dem durchlesen mehrerer quellen eben wie nebenfachler sagen, kurzzeitig gut, also als Ergänzung, aber auf Dauer als alleinige Trainingsmethode nicht das Wahre.
Soweit ich die Seite verstehe, iss ja net ganz einfach, werden mehr Teile des Muskels gefordert, und der Muskel wird ohne wahnsinnige Querschnittsvergrößerung stärker, dann kann man wieder mit normalen Training, Masse draufpacken, und die dann wieder stählen.
piodre
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.08.2006
Beiträge: 174
Wohnort: München, Oktoberfestplatz

BeitragVerfasst am: 07 Feb 2008 - 23:03:06    Titel:

Matters hat folgendes geschrieben:
Also einwas versteh ich trotzdem nicht, wenn man selbes Gewicht hat, bleibt doch die Belastung im Vergleich zu schnellerer Ausführung gleich.
Jo, aber wo leistet der Muskel mehr, wenn er in 1Min. 20mal den Load bewältigen muss oder wenn er in der gleichen zeit ein drittel vom Volumen bewältigt?
Ausserdem hat es auch Vorteile, ich bin zwar kein Verfechter dieser Methode.
ich hab folgendes dazu gefunden: http://www.sebulba.de/training/trainingsplaene/df081993e1087a037.html
Bin zu faul mir das durchzulesen, aber wenn du mir Argumente lieferst die dafür sprechen können wir die Diskussion hier weiterführen.


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Sport-Forum -> Fragen zu Übungen, Trainingsplan etc.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 56, 57, 58, 59, 60, 61, 62 ... 72, 73, 74, 75, 76  Weiter
Seite 59 von 76

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum