Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Fragen zu Übungen, Trainingsplan etc.
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 66, 67, 68, 69, 70, 71, 72, 73, 74, 75, 76  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Sport-Forum -> Fragen zu Übungen, Trainingsplan etc.
 
Autor Nachricht
Knalltüte
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 31.08.2007
Beiträge: 2932
Wohnort: gleich um die Ecke

BeitragVerfasst am: 22 Apr 2008 - 19:26:44    Titel:

Neo666 hat folgendes geschrieben:
Mein Problem ist aber das ich einen Hohlrundrücken habe.

Wer hat das diagnostiziert? Hat derjenige nichts weiter dazu gesagt?
Moravi
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 07.03.2006
Beiträge: 283

BeitragVerfasst am: 22 Apr 2008 - 23:53:44    Titel:

andere frage:
ich hab mir trainingsplaene durchgelesen zb fuer marathonvorbereitung.
das sind auch relativ humane plaene, zwar fuer ambitionierte laeufer die auch was erreichen wollen, aber nicht die von der weltspitze.
jedoch trainieren die teilweise auch 2x taeglich. dh. morgens ordentliches trainings abends aktive regeneration.

meine frage ist nun:
was kann man zu sich nehmen (legales) was die regeneration verkuerzt?
dh. mineralien vllt irgendwelche suppl?

denn 80km in der woche ist wirklich normales training fuer marathonvorbereitung. und wenn man noch etwas mehr erreichen will, dann sollen es schon 100-120km werden und das schafft man nur wenn man 2x taeglich trainieren geht.

was kann man also dafuer tun, dass die regeneration verkuerzt wird?
nebenfachler
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.11.2006
Beiträge: 755
Wohnort: BHV

BeitragVerfasst am: 23 Apr 2008 - 12:23:00    Titel:

Ruhe, Erholung, Abwärmen, Sauna, Massage, Entspannungstechniken, elektrische Muskelstimulation, Kneipp Anwendungen, ernährung (Vitamine, Minerlien, Glutamin, Kohlenhydrate etc..)
Paddy-
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 92

BeitragVerfasst am: 24 Apr 2008 - 14:25:48    Titel:

Ich hoffe nicht, dass die Frage schonmal gestellt wurde, aber nach 15 Seiten am Stück lesen, konnt ich dann auch nich mehr Wink

Also erst einmal zur Anmerkung: ich trainiere seit Anfang Februar, also so 2 einhalb Monate. Und zwar Ganzkörpertraining, da ich ja noch Anfänger bin.
Ich tendiere aber dazu, bald mal mit nem 3er Split anzufangen...oder eher nich so ? Sollte ich noch viel länger ein GK Training machen oder wäre das in Ordnung nun schon mit nem 3er- Split anzufangen ? Erörtert das mal ;D

Und das 2. wäre:
Ich habe gehört, dass es sinnvoll ist, wenn man in einer Trainingseinheit den Protagonisten und den Antagonisten zusammen trainiert. Nur bei einem 3er Split tut man das eben nicht...das verwirrt mich.
nebenfachler
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.11.2006
Beiträge: 755
Wohnort: BHV

BeitragVerfasst am: 24 Apr 2008 - 15:33:30    Titel:

Solange du gute Fortschritte mit einem GK-Plan machst, behalte diesen bei!!

Bei einen 3er-Splitt wird alles mögliche miteinander Kombiniert, kommt auch auf individualität etc. an wie man es am besten macht..
Paddy-
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 92

BeitragVerfasst am: 24 Apr 2008 - 18:42:52    Titel:

Alles klar, dann werd ich auch dabei bleiben.
Aber ich müsste den doch jetzt langsam mal wechseln meinen Trainingsplan oder ? So nach knapp 9 Wochen...

Soll ich jetzt etwas weniger Gewichte raufschrauben und den selben Plan machen, nur mit 20 Wiederholungen oder wie sieht's aus ?

Das ist mein aktueller Trainingsplan, falls es interessiert:
http://www.abload.de/img/capture_24042008_184wgr.jpg
Neo666
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 03.09.2006
Beiträge: 118

BeitragVerfasst am: 26 Apr 2008 - 09:56:04    Titel:

Knalltüte hat folgendes geschrieben:
Neo666 hat folgendes geschrieben:
Mein Problem ist aber das ich einen Hohlrundrücken habe.

Wer hat das diagnostiziert? Hat derjenige nichts weiter dazu gesagt?


Ich war erst bei einem Sportarzt, dann bei einem Orthopäden, allerdings kam ich damal noch nicht auf die idee das ich ins fitnessstudio gehen werde.
licrerpol
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.12.2007
Beiträge: 612

BeitragVerfasst am: 26 Apr 2008 - 10:33:32    Titel:

http://www.vitanet.de/gesundheit/muskeln_skelett/rueckenbeschwerden/service/praktische_hilfe/uebungen/uebungen_liegen/
nebenfachler
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.11.2006
Beiträge: 755
Wohnort: BHV

BeitragVerfasst am: 26 Apr 2008 - 13:16:49    Titel:

Plan würde ich erst wechseln, wenn ich keine Fortschritte mmehr mit dem Gewicht erreiche. Protokoll führen und verfolgen ob die Gewichte noch steigen.

Wdh auf 20 steigern...wie viel wdh machst du jetzt? was ist dein Ziel? Masse?
Paddy-
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 92

BeitragVerfasst am: 26 Apr 2008 - 17:10:08    Titel:

Momentan mache ich 8-12 Widerholungen mit 7,5 Kg. Und das halt seit etwas über 2 einhalb Monaten.

Ich kann mein Gewicht aber nicht nach Belieben steigern, da ich nur 1,25 Kg, 2,5 Kg und 5 Kg Scheiben habe ---> feine Dosierung nicht möglich ^^

Ziel ist Masse, ja, da ich momentan doch eher recht schlank bin ^^
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Sport-Forum -> Fragen zu Übungen, Trainingsplan etc.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 66, 67, 68, 69, 70, 71, 72, 73, 74, 75, 76  Weiter
Seite 69 von 76

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum