Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Fall Zivilrecht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Fall Zivilrecht
 
Autor Nachricht
Illtis
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.11.2006
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 02 Dez 2006 - 17:32:33    Titel: Fall Zivilrecht

Hi Leute, habe ein kleines Problem. Der Fall lässt mir keine Ruhe.

Der 16 jährige A verkauft den von X entliehenen Monitor, der einen Verkehrswert von rund 150 Euro hat für 80 Euro seinen Schulfreund B. ( A erhält das Geld und B den Monitor) Von dem Geld kauft sich A eine Karte für das "Rulling-Stunes" Konzert bei der Agentur Z. Die Eltern des A genehmigten keines der Geschäfte.

-> Welche Ansprüche bestehen zwischen den Beteiligten.

Ich komme hier nicht wirklich weiter. Könntet ihr mir helfen.

Hier mal meine Überlegungen.

1. Herausgabeanspruch X gegen A im Hinblick auf den Monitor. ?
§ 604 Abs. 3 -> schuldrechtlicher Anspruch
§ 985 -> dingl. Ansprcuh

A besitzt aber nicht mehr den Monitor weil, dieser ihn weiterveräußert hat.
Rechtliche Folgen??

2. Herausgabeanspruch des B gegen A im Hinblick auf den Kaufpreis für Monitor?

3. Herausgabeanspruch des A gegen den B im Hinblick auf den Monitor?

4. Herausgabeanspruch der "Rulling-Stunes" Karte der Z gegen A?

Wie verhält sich das ganze wegen der noch nicht vollen Geschäftsfähigkeit des A. Verträge müsste doch "unwirksam schwebend" sein oder fallen diese noch unter den Taschgeldparagraphen?

Ich bitte um Hilfe. Danke !
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Fall Zivilrecht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum