Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Einspruch erheben gegen Bußgeldbescheid
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Einspruch erheben gegen Bußgeldbescheid
 
Autor Nachricht
Sabse B.
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.10.2017
Beiträge: 37
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 03 Nov 2017 - 09:06:58    Titel: Einspruch erheben gegen Bußgeldbescheid

In Deutschland sollen angeblich 50% der Bussgeldbescheide fehlerhaft und damit anfechtbar sein. Und die damit verbundene Fehlerquote der Bussgeldstellen soll in den letzten Jahren gleich hoch geblieben sein. Aber lohnt es sich wie zum Beispiel hier https://www.fahrverbot.com/einspruch-gegen-bussgeldbescheid/ so ein Musterschreiben an die Bussgeldstelle hinzuschicken und Einspruch zu erheben? Die betroffene Person darf, wenn sie kein Anwalt ist nicht mal eine Akteneinsicht einfordern. Ich bin der Meinung, dass ohne eine Verkehrsrrechtsschutsversicherung sich der Aufwand nicht lohnt. Gerade wenn das Bussgeld unter 100 EURO liegt nehmen, das einige eher in Kauf. Was denkt ihr darüber?
der andy
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 04.10.2017
Beiträge: 51
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 07 Nov 2017 - 15:25:36    Titel:

Dazu lief erst vor kurzem bei Galileo ein bericht drüber Very Happy man kann den Bescheid kostenlos online prüfen lassen und wenn der fehlerhaft ist legen die Anwälte Einspruch für dich ein und das Verfahren wird eingestellt. Denke ist gerade interessant für die Leute wo täglich auf ihren Führerschein angewiesen sind
Jonas98
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.02.2018
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 11 Feb 2018 - 20:51:40    Titel:

Habe den Bericht bei Galileo auch gesehen. Mich hat es kurz vor Weihnachten bei einer Abstandsmessung auf der Autobahn erwischt. Ich hab Gott sei Dank eine Verkehrsrechtsschutz und bin damit zum Anwalt. Bei der Akteneinsicht kam dann raus, dass das Gerät nicht gemäß der Bedienungsanleitung aufgestellt wurde, das Verfahren wurde eingestellt. Glück gehabt Very Happy
Kann meinen Rechtsanwalt nur empfehlen!


https://www.gabler-hendel.de/verkehrsrecht/
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Einspruch erheben gegen Bußgeldbescheid
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum