Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 31. Juli 2014 

Studentisches Projekt "Momente der Ansicht" zur Rückkehr der Marienkirchenfenster

24.05.2005 - (idw) Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Eine Festveranstaltung anlässlich der feierlichen Wiedereinsetzung des ersten Bleiglasfensters der mittelalterlichen "Bilderbibel" der St. Marienkirche in Frankfurt (Oder) findet am 28. Mai 2005 in der Marienkirche direkt neben dem Uni-Hauptgebäude statt.
Unter dem Titel "Momente der Ansicht" laden die Studierenden der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) in Kooperation mit dem Kulturbüro der Stadt Frankfurt (Oder) und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien am 28. Mai ab 14.00 Uhr in die St. Marienkirche ein.
Einst kriegsbedingt nach Russland verbracht, ist dieser einmalige Kunstschatz 2002 an Deutschland zurückgegeben worden und nach umfangreichen Restaurierungen wieder an seinem historischen Ort zu bewundern. Möglich wurde dies nur dank den vielfältigen Bemühungen von Politik und Kultur, dem Engagement aus Wirtschaft und Verwaltung sowie der großen Unterstützung der Frankfurter Bürger um die Finanzierung ihrer Fenster, was es nun würdig zu feiern gilt.
Zu bestaunen sind künstlerische Interpretationen der Gegenwart, die sich auf Inhalte, Formen und Farben der mittelalterlichen "Bilderbibel" beziehen. Hochklassige Tanz- und Performancekünstler sowie virtuose Musiker begeistern und verzaubern mit einem anregenden und spannungsgeladenen Programm bis in den späten Abend. Der Bereich außerhalb des Nordportals der St. Marienkirche verwandelt sich in einen Garten Eden, in dem verführerische Früchte und paradiesische Säfte zum Entspannen und Verweilen einladen.

Die feierliche Enthüllung des ersten Bleiglasfensters findet um 12.00 Uhr im Beisein des Ministerpräsidenten des Landes Brandenburg, Matthias Platzeck, der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, Dr. Christina Weiss, dem Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt (Oder), Martin Patzelt, Viadrina-Präsidentin Prof. Dr. Gesine Schwan sowie zahlreichen Ehrengästen statt.

Pressekontakt:

Projekt "Momente der Ansicht", c/o Kulturbüro, Lindenstr. 7, 15230 Frankfurt (Oder)
Seminarleitung: Jacqueline Köster: 0170/3479297, Matthias Lewy: 0175/5209408
Team Öffentlichkeitsarbeit: Ursula Henke, Susanne Fahim
Tel.: 0335 - 52 11 749
E-Mail: presse_mda@yahoo.de

uniprotokolle > Nachrichten > Studentisches Projekt "Momente der Ansicht" zur Rückkehr der Marienkirchenfenster
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/100100/">Studentisches Projekt "Momente der Ansicht" zur Rückkehr der Marienkirchenfenster </a>