Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 18. April 2014 

"20er Jahre" Thema beim Hügelfest

25.05.2005 - (idw) Universität Erfurt

Das traditionelle "Hügelfest" des Fachgebietes Kunst der Universität Erfurt findet im Rahmen der 15. Erfurter Hochschultage schon am morgigen Donnerstag, dem 26. Mai 2005 statt. Ab 14.00 Uhr wird im Gebäude und Garten am Hügel unter dem Thema "20er Jahre" gefeiert. Zunächst gibt es Musik von Tao Kugler, der auf dem Keyboard improvisiert, und eine Lesung von Thomas Offhaus. "Kunst und Kunstmarkt" ist eine Installation von Martin Eckardt überschrieben, die wie die Ausstellung von Thomas Offhaus im Raum 116 zum Thema "Episode Wolfsmaschine und andere" besichtigt werden kann. Dazu gibt es eine Präsentation von Videoprojekten und Soundprojekten der Studenten aus dem letzten Semester und die Performance "Kunst am Fließband". Für das leibliche Wohl ist mit Kuchenbasar, Getränken und Bratwurst gesorgt.

Um 17.30 Uhr gibt es eine Performance von Sandra Vater, ab 18 Uhr spielt die Band des Fachbereiches Musik. 19.30 Uhr wird zu einer Lesung mit Rüdiger Bender zum Thema: Schönberg und Kandinsky im Briefwechsel" eingeladen. Zur gleichen Zeit beginnt im Kino am Hügel die Filmvorführung "Picasso".

Der Termin für das Hügelfest war ursprünglich im Programmheft der Erfurter Hochschultage für den 27. Mai ausgewiesen. Wir bitten deshalb auch um Ankündigung des vorgezogenen Termins.

uniprotokolle > Nachrichten > "20er Jahre" Thema beim Hügelfest
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/100245/">"20er Jahre" Thema beim Hügelfest </a>