Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 21. Oktober 2019 

Dt. Ges. für Senologie: Dreiländertagung zu Erkrankungen der Brust

01.06.2005 - (idw) Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften

Akkreditierungs-Anschreiben

Gemeinsame Jahrestagung der Österreichischen, Schweizerischen und Deutschen Gesellschaft für Senologie (25. Jahrestagung)
8.-10. September 2005, Haus der Wirtschaft, Stuttgart

Vom 8. bis 10. September 2005 findet in Stuttgart die erste gemeinsame Jahrestagung der Österreichischen, Schweizerischen und Deutschen Gesellschaft für Senologie statt. Ärzte und Wissenschaftler verschiedener medizinischer Fachgebiete treffen sich auf dem Kongress, um die Erkrankungen der weiblichen Brust zu diskutieren. Im Mittelpunkt steht die häufigste Krebserkrankung der Frau - Brustkrebs. Für die Behandlung von Brusterkrankungen ist Interdisziplinarität wichtig. Denn nur der Wissenstransfer zwischen Experten unterschiedlicher Disziplinen ermöglicht optimale Behandlungsergebnisse. Das Besondere bei der Dreiländertagung ist zudem der Austausch neuester Erkenntnisse über Ländergrenzen hinweg. Schwerpunkte dabei sind beispielsweise die Hormon- und Chemotherapie. Ferner werden auch psychologische Aspekte in der Therapie des Mammakarzinoms sowie der Einsatz neuer Techniken in der Früherkennung diskutiert.

Wir laden Sie als Vertreter der Medien herzlich ein, die Tagung mit ihren zahlreichen Fachvorträgen zu besuchen. Mit beiliegendem Faxformular können Sie sich akkreditieren. Ihre Pressekarte liegt vor Ort für Sie bereit. Dort erhalten Sie außerdem weitere Informationen zu Terminen und Referenten und können Interview- und Gesprächstermine koordinieren. Nähere Auskünfte geben wir Ihnen jederzeit telefonisch unter 0711/8931 - 163.

Wir freuen uns auf einen interessanten Kongress mit Ihnen in Stuttgart.

Mit freundlichen Grüßen,

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Deutsche Gesellschaft für Senologie

Silke Jakobi

ANTWORTFORMULAR:

_ Bitte informieren Sie mich regelmäßig über aktuelle Themen der Deutschen Gesellschaft für Senologie und der 25. Jahrestagung _ per Post/_ per E-Mail.

_ Ich werde die 25. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Senologie in Stuttgart persönlich besuchen.

_ Ich kann leider nicht teilnehmen. Bitte schicken Sie mir das Informationsmaterial für die Presse.

_ Bitte schicken Sie mir das Vorprogramm zur 25. Jahrestagung.

NAME:
MEDIUM:
ADRESSE:

Kontakt für Rückfragen:
Silke Jakobi
Deutsche Gesellschaft für Senologie
Pressestelle
Postfach 30 11 20
70451 Stuttgart
Tel: 0711 89 31 163
Fax: 0711 89 31 167
E-Mail: presse@senologie.org
Weitere Informationen: http://www.senologie.org http://www.senologiekongress.de
uniprotokolle > Nachrichten > Dt. Ges. für Senologie: Dreiländertagung zu Erkrankungen der Brust
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/100614/">Dt. Ges. für Senologie: Dreiländertagung zu Erkrankungen der Brust </a>