Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 19. Juni 2019 

Forum Baubetrieb zum Thema Bachelor und Master

02.06.2005 - (idw) Fachhochschule Lausitz

Mit dem besonders aktuellen Thema "Bachelor und Master - Was bringen die neuen Studiengänge für die Klein- und Mittelständischen Unternehmen?" ist am Donnerstag, dem 23. Juni 2005, das Forum Baubetrieb an der FH Lausitz im Cottbuser Stadtteil Sachsendorf überschrieben.

Alle Interessenten, insbesondere solche aus Klein- und Mittelständischen Unternehmen, Behörden, Verbänden sowie Studierende sind zu 13:30 Uhr in das neue Laborgebäude der Hochschule in der Lipezker Straße 47 (Hörsaal: 15V.110) eingeladen und werden gebeten, sich bis zum 20. Juni anzumelden.

Veranstalter des traditionellen Forums Baubetrieb ist der Fachbereich Architektur/ Bauingenieurwesen/ Versorgungstechnik der FHL mit seinem im Studiengang Bauingenieurwesen angesiedelten Fachgebiet Baubetrieb.

Zur europäischen Entwicklung im Bildungswesen - bezogen auf den Bologna-Prozess - sowie zur Entwicklung der neuen Studiengänge Bachelor und Master spricht im Rahmen des von Prof. Dr. Hermann Kessler geleiteten Forums der Berliner Jurist, Dr. Peter Wex. Studierende berichten über die bereits bestehenden Bachelor- und Masterstudiengänge Architektur der FHL, und Wieland Sommer vom Bund Deutscher Baumeister analysiert in seinem Vortrag die Akzeptanz von Bachelor- und Masterstudiengängen in Unternehmen und Behörden. Nach einer Diskussion unter Teilnahme des BAföG-Amtes findet das Forum Baubetrieb gegen 18 Uhr seinen Abschluss.

Weitere Informationen und Anmeldungen unter Telefon 0355-5818 639, Fax: -609, Email: hkoeppch@bi.fh-lausitz.de.

uniprotokolle > Nachrichten > Forum Baubetrieb zum Thema Bachelor und Master
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/100648/">Forum Baubetrieb zum Thema Bachelor und Master </a>