Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 23. November 2014 

Studiengebühren nach dem Urteil - Publikation und Web-Datenbank von HoF Wittenberg sofort verfügbar

02.06.2005 - (idw) HoF Wittenberg - Institut für Hochschulforschung

"Studiengebühren nach dem Urteil" - so lautet der Titel des neuen Arbeitsberichts von HoF-Wittenberg und einer hierfür entwickelten Datenbank. Der Text und die Online-Ressource präsentieren die Modellvorschläge der politischen und gesellschaftlichen Akteure nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 26.1.2005. Das Bundesverfassungsgericht hat am 26.1.2005 entschieden, dass der Bundesgesetzgeber mit der Regelung eines allgemeinen Studiengebührenverbotes über die Rahmengesetzgebungskompetenz, die ihm zu den allgemeinen Grundsätzen des Hochschulwesens zukommt, hinausgegangen sei. Im Gefolge dieser Entscheidung beginnt nunmehr ein konkurrenzföderalistischer Feldversuch: In diesem kann sich erweisen, welche Erwartungen und Befürchtungen, die sich mit der Einführung von Studiengebühren seit langem verbinden, tatsächlich eintreten. Die seit dem BVerfG-Urteil beobachtbaren politischen Aktivitäten sind sehr uneinheitlich, unkoordiniert, z.T. unschlüssig und überraschend unvorbereitet. Zahlreiche Fragen, die sich mit der Einführung von Studiengebühren verbinden, sind noch nicht hinlänglich geklärt. Zugleich hat das Urteil die Positionsvielfalt in der Studiengebührendebatte nicht nennenswert eingeschränkt. Der HoF-Arbeitsbericht und die eigens dafür entwicklete Datenbank strukturieren diese Debatte, indem eine systematisierte Zusammenstellung der diversen Positionierungen geliefert wird. Insgesamt soll damit die Orientierung zur Diskussion und den Aktivititäten zu einem der wichtigsten Themen der gegenwärtigen deutschen Hochschulpolitik erleichtert werden.

Der HoF-Arbeitsbericht steht als Download auf der Homepage des Instituts zur Verfügung (http://www.hof.uni-halle.de/cms/download.php?id=63).

Die Web-Datenbank finden Sie unter: http://www.hof.uni-halle.de/studiengebuehren/index.htm

Bestellung der gedruckten Ausgabe des Arbeitsberichts:
Telefon: 03491/466-254
Telefax: 03491/466-255
institut@hof.uni-halle.de

Inhaltliche Fragen beantworten Jens Hüttmann und Peer Pasternack

Telefon: 03491/466-142
Telefax: 03491/466-255
jens.huettmann@hof.uni-halle.de
Weitere Informationen: http://www.hof.uni-halle.de http://www.hof.uni-halle.de/studiengebuehren/index.htm http://www.hof.uni-halle.de/cms/download.php?id=63
uniprotokolle > Nachrichten > Studiengebühren nach dem Urteil - Publikation und Web-Datenbank von HoF Wittenberg sofort verfügbar
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/100685/">Studiengebühren nach dem Urteil - Publikation und Web-Datenbank von HoF Wittenberg sofort verfügbar </a>