Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 22. Oktober 2014 

Forschungsprojekt "Solartex"

06.06.2005 - (idw) Hohensteiner Institute

Im Rahmen des vom Wirtschaftsministerium aus Mitteln der Landesstiftung Baden-Württemberg geförderten Verbundprojekts "Solartex" untersuchen neun Partner aus Industrie und Forschung (darunter das Bekleidungsphysiologische Institut Hohenstein e. V.) noch bis 2006 die Integrationsmöglichkeiten von Solarzellen in Bekleidung zur Energieersorgung mobiler Kleingeräte. Bisher wurden zwei Demonstrationsmodelle vorgestellt, die Energie erzeugen und speichern können: eine Bogner-Jeansjacke der Firma Mustang und eine Warnschutzjacke der Firma Tempex. Auf der Messe Avantex werden in Halle 3.1, A23 nun zwei weitere Funktionsmuster gezeigt: eine Kinderjacke mit aktiven Leuchtelementen der Firma Kanz und eine optimierte Jeansjacke der Firma Mustang. Für den weiteren Projektverlauf sind Demonstrationsmuster aus den Bereichen Sportswear und Schutzbekleidung in Planung. Im Projekt soll unter anderem auch beurteilt werden, welche Marktchancen Bekleidung mit eingebauter Photovoltaik hat.

Bönnigheim, 17. Mai 2005

uniprotokolle > Nachrichten > Forschungsprojekt "Solartex"
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/100840/">Forschungsprojekt "Solartex" </a>