Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 23. September 2014 

"Fit for Sun" - damit der Sommer nicht böse endet

08.06.2005 - (idw) Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Einladung zum Informationsforum

Im Rahmen der ersten Deutschen Hautkrebswoche vom 13. bis zum 17. Juni 2005 lädt die Universitätshautklinik in Greifswald am Dienstag, dem 14. Juni 2005, um 17:00 Uhr, im Hörsaal der Hautklinik (Fleischmannstraße 42 - 44) zu einem öffentlichen Informationsforum zum richtigen Umgang mit der Sonne und Schutz vor Hautkrebs ein. Der Eintritt ist frei. Dr. Andreas Arnold, Assistenzarzt der Hautklinik, möchte in seinem Vortrag auf die Gefahren durch künstliche und natürliche UV-Strahlen für die unterschiedlichen Hauttypen aufmerksam machen, da immer mehr junge Menschen durch die unsachgemäße Nutzung von Solarien und ausgiebiges Sonnen am bösartigen Hautkrebs erkranken. Dabei geht es auch um eine frühe Erkennung von Karzinomen, da Hauttumore bei rechtzeitiger Behandlung heilbar sind. Anschließend steht Dr. Andreas Arnold für alle Fragen zu dem Thema zur Verfügung. Die Informationskampagne soll bundesweit über Hautkrebsrisiken aufklären. Im Mittelpunkt stehen dabei Schulen, aber auch Arztpraxen und Hautkliniken beteiligen sich an den Aktionen. Veranstalter sind die Deutsche Krebshilfe, der Berufsverband Deutscher Dermatologen (BVDD) und die Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Prävention (ADP).

Gerade junge Leute sollen über Hautkrebsrisiken aufgeklärt werden, denn bei regelmäßiger früher UV-Schädigung erhöht sich das Hautkrebsrisiko enorm.
Der Berufsverband Deutscher Dermatologen unterstützt Schulen, die das Thema UV- und Lichtschutz im Unterricht aufgreifen wollen, hält für interessierte Kooperationspartner Unterrichtsmaterial auf Abruf bereit und vermittelt Schulen nach Bedarf Sonnenschutzexperten. An der Aktion wollen sich auch Hautärzte beteiligen, die als Experten ihre Mitarbeit im Unterricht anbieten.

Material zu der Kampagne "Fit for Sun" gibt es im Internet unter http://www.unserehaut.de.

Klinik und Poliklinik für Hautkrankheiten
Direktor: Prof. Dr. Michael Jünger
Fleischmannstraße 42 - 44, 17487 Greifswald
T +49 (0)3834/86 67 70
F +49 (0)3834/86 67 72
E juenger@uni-greifswald.de
http://www.klinikum.uni-greifswald.de

uniprotokolle > Nachrichten > "Fit for Sun" - damit der Sommer nicht böse endet
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/101118/">"Fit for Sun" - damit der Sommer nicht böse endet </a>