Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 2. September 2014 

NeuroSensorix - neue Technik für die Suche nach Medikamenten

15.06.2005 - (idw) Universität Rostock

Workshop in Rostock stellt am 20. Juni innovative Zellchiptechnologie vor

NeuroSensorix, ein Produkt des "Innovationsnetzwerkes Biosystemtechnik", wird am 20. Juli mit einem eintägigen Workshop in Rostock vorgestellt. Eingeladen sind Mitarbeiter aus Kliniken, der Pharmaforschung und Neurobiologie. Gemeinsam mit den Entwicklern von NeuroSensorix wird über klinische und pharmakologische Anwendungspotenziale diskutiert.

NeuroSensorix ist eine neuartige Technologie. Das System besteht aus einem Silizi-um-Chip mit integrierter Messtechnik, auf dem Nervenzellen leben. Wie in ihrer natürlichen Umgebung, dem Gehirn, kommunizieren die Zell-Netzwerke durch chemische und elektrische Signale miteinander. Diese Lebenszeichen, also die elekt-rische Aktivität, der pH-Wert und die Atmung werden mit hochempfindlichen Sen-soren erfasst. Das ist in einer frühen Phase der Entwicklung von Pharmaka gegen Epilepsie, Depression und chronischen Schmerz sehr nützlich, denn die Wirkung neuer Substanzen kann schnell und zuverlässig getestet werden. Doch nicht nur die Pharmaindustrie kann mit NeuroSensorix Zeit und Kosten sparen, der Chip ist auch für weitere Anwendungen z. B. in der Klinik einsetzbar.

Zu dem eintägigen Workshop lädt das Innovationsnetzwerk Biosystemtechnik nach Rostock-Warnemünde in das Promenadenhaus Berringer, Am Leuchtturm 15, ein. Eröffnet wird der Workshop um 9.00 Uhr mit Grußworten aus dem Bildungs- und Wirtschaftsministerium.

Weitere Informationen finden Sie unter www.neurosensorix.de
Rückfragen bitte an Frau Cornelia Mickel, Universität Rostock, Tel: 0381-498 6319

Ansprechpartner:
Prof. Dieter G. Weiss
T: 0381 498 6300
Frank Graage
T: 01755724228

uniprotokolle > Nachrichten > NeuroSensorix - neue Technik für die Suche nach Medikamenten
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/101527/">NeuroSensorix - neue Technik für die Suche nach Medikamenten </a>