Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 20. Oktober 2014 

IT-Fachtagung

20.06.2005 - (idw) Helmut-Schmidt-Universität, Universität der Bundeswehr Hamburg

Konzepte und praktische Umsetzungen der IT-Qualifizierung Die Professur für Berufs- und Arbeitspädagogik (Univ.-Prof. Dr. Peter Dehnbostel) und die Computer-Personalberatungs GmbH Compers sind Initiatoren einer Fachtagung, die am 29. Juni 2005 im Hauptgebäude der Helmut-Schmidt-Universität (Holstenhofweg 85) stattfindet. Beginn ist um 9:30 Uhr im Hörsaal 5.
Insbesondere Firmenvertreter und IT-Fachpersonal sind eingeladen, Konzepte und praktische Umsetzungen in der IT-Qualifizierung kennen zu lernen und für den eigenen Bereich zu bewerten.

Dabei wird mit dem Projekt ITAQU (InformationsTechnologie und Arbeitsprozessorientierte Qualifizierung) eine kostengünstige Möglichkeit vorgestellt, um insbesondere Mitarbeiter von kleinen und mittelständischen Unternehmen nach Maßgabe der IT-Fortbildungsverordnung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung arbeitsprozessorientiert zu qualifizieren und zu zertifizieren. ITAQU wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und der Behörde für Wirtschaft und Arbeit der Freien und Hansestadt Hamburg.

Der Teilnahmepreis beträgt 30,-- Euro und beinhaltet die Verpflegung und die Tagungsdokumentation. Anmeldeschluss ist der 22. Juni 2005.

Weitere Informationen/Programm
Jörg Meister
Fachbereich Pädagogik
Tel. (040) 6541-2806
http://www.hsu-hh.de/debo/
Weitere Informationen: http://www.hsu-hh.de/debo/
uniprotokolle > Nachrichten > IT-Fachtagung
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/101778/">IT-Fachtagung </a>