Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 25. April 2014 

Sieger des Kunstpreises 2005 der Universität Jena ermittelt

21.06.2005 - (idw) Friedrich-Schiller-Universität Jena

9. Preisaufgabe des Rektors der Friedrich-Schiller-Universität vergeben (Jena) Eine zehnköpfige Jury unter Vorsitz des Rektors der Friedrich-Schiller-Universität, Prof. Dr. Klaus Dicke, hat jetzt die Sieger des diesjährigen Rektor-Kunstpreises ermittelt. Unter den 22 zum Thema "Freiheit" eingegangenen Arbeiten sind folgende Preisträger ausgewählt worden:

1. Preis (500 Euro): Danny Degner (Studium Lehramt Gymnasium: Deutsch/Phil., 15. Sem.) für Baryt-Prints auf Kapa, 3er Serie "Zergliederung der Schönheit, die schwankenden Begriffe von dem Geschmack festzusetzen";
2. Preis (375 Euro): Tim Janicke (Studium Biologie, 12. Sem.) für Objekt "Vogelfrei";
3. Preis (250 Euro): Katharina Both (Studium Kunstgeschichte, 7. Sem./Südslawistik, 8. Sem./Südosteuropastudien, 7. Sem.) für Objekt, Gipsskulptur auf Holzbrett und Seidenstoff "Befreiung".

Weiterhin wurden fünf Buchpreise vergeben.

Die Übergabe der Preise erfolgt anlässlich des Schillertages am 24. Juni ab 14 Uhr in der Aula des Universitätshauptgebäudes (Fürstengraben 1). Ausgewählte Arbeiten des Rektor-Kunstpreises werden in einer Ausstellung vom 24. Juni bis 1. Juli im Foyer vor der Aula zu sehen sein.

uniprotokolle > Nachrichten > Sieger des Kunstpreises 2005 der Universität Jena ermittelt
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/101868/">Sieger des Kunstpreises 2005 der Universität Jena ermittelt </a>