Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 22. Dezember 2014 

Zum dritten Mal in Folge innovativste Hochschule

24.06.2005 - (idw) Fachhochschule Brandenburg

Fachhochschule Brandenburg beim Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg 2005 erneut mit dem Preis "Ideenschmiede" ausgezeichnet Zum dritten Mal in Folge ist die Fachhochschule Brandenburg beim Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg (BPW) als "Ideenschmiede" und damit innovativste Hochschule des Landes Brandenburg ausgezeichnet worden. Diesmal allerdings war die Universität Potsdam in der Wertung gleichauf. Die Zukunftsagentur Brandenburg (ZAB) als Sponsor übergab die volle Siegprämie von 1.000 Euro an jede der Hochschulen. Ausschlaggebend für die Bewertung sind die Anzahl der Businesspläne und der Teilnehmer aus einer Hochschule (FH Brandenburg: ca. 2.400 Studierende; Uni Potsdam: mehr als 16.000 Studierende).

In der Wertung der Berliner Hochschulen gewann die Technische Universität Berlin den Titel "Ideenschmiede". Das Ergebnis der Einzelwertungen des BPW:

1. Der mit 15.000 Euro dotierte erste Platz ging an das Team von mbm Mikrobrennermodule. Die Gründer Hilko Siebels und Hans Rasmusson entwickeln eine innovative Gasheizung aus Keramik für die Kunststoffindustrie. Ab 2007 soll die Gasheizung marktreif sein.

2. Für einen erfolgreichen Start im Bereich Life Science wurde das Unternehmen Afforis mit dem zweiten Platz und 11.000 Euro ausgezeichnet. Afforis setzt auf die expandierenden Märkte Wirkstoffentwicklung und In-Vitro-Diagnostik in der Pharmaindustrie. Gründer sind die Biochemiker Matthias Paschke und Dr. Beate Braun, beide Mitarbeiter der Berliner Charité.

3. Den dritten Platz - und die damit verbundenen 8.000 Euro - erhielt die VMscope GmbH, eine Ausgründung der Berliner Charité. Die Gründer Dipl.-Ing. Kai Saeger, Prof. Dr. Manfred Dietel, Dr. Peter Hufnagl, Dr.-Ing. Karsten Schlüns und Dr. med. Dipl. med. Inf. (FH) Thomas Schrader entwickeln integrierte Software für Virtuelle Mikroskopie.

uniprotokolle > Nachrichten > Zum dritten Mal in Folge innovativste Hochschule
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/102171/">Zum dritten Mal in Folge innovativste Hochschule </a>