Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 16. Juni 2019 

Kultur und Technik - Neuer Bachelor-Studiengang an der BTU Cottbus

01.07.2005 - (idw) Brandenburgische Technische Universität Cottbus

Start de Studiengangs im Oktober 2005, Einschreibung ab sofort möglich Die BTU Cottbus erweitert mit dem Studiengang Kultur und Technik zum kommen-den Wintersemester ihr Studienangebot. Der Studiengang bietet eine kulturwissen-schaftliche Ausbildung mit dem besonderen Blick auf die Wechselwirkung von Tech-nik und Naturwissenschaften mit anderen Kulturbereichen wie etwa Sprache, Wirt-schaft, Politik oder Kunst.

Naturwissenschaft und Technik prägen das Verhältnis des Menschen zur Welt, gestalten diese Welt bzw. der Mensch gestaltet seine Umwelt durch die Anwendung von Ergebnissen aus diesen Disziplinen. Sie sind somit Teil der menschlichen Kultur. Im Studium werden diese Beziehungen in einem breit angelegten Profil beleuchtet.

Der anspruchsvolle Ausbildungsplan beinhaltet eine umfassende Einführung in die Kulturwissenschaften und ihre Methoden, die Beschäftigung mit der Entwicklungs- und Problemgeschichte von Naturwissenschaft, Technik und Wirtschaft, Kenntnisse der Volks- und Betriebswirtschaftslehre sowie die Ausbildung in natur- und technik-wissenschaftlichen Fächern selbst. Durch diese Kombination sollen Studierende die komplexen Wirkungen von Naturwissenschaften und Technik auf die Kultur analysie-ren und verstehen lernen; sie erwerben jedoch auch Kompetenzen in den jeweiligen Fachgebieten selbst. Gute schulische Vorkenntnisse in Mathematik und Naturwis-senschaften sollten von Interessierten daher mitgebracht werden.

Die Ausbildung eröffnet berufliche Möglichkeiten in verschiedenen Bereichen, wie z.B. Unternehmensberatung, PR und Öffentlichkeitsarbeit, innerbetriebliche Kulturar-beit oder auch einen Einstieg in eine wissenschaftliche oder publizistische Laufbahn.

Der dreijährige Studiengang schließt mit dem Bachelor of Arts ab. Im nächsten Jahr wird der Studiengang durch einen entsprechenden Master-Studiengang ergänzt. Den Absolventen ermöglicht er auch den Einstieg in andere Master-Studiengänge der BTU Cottbus, wie beispielsweise World Heritage Studies (englischsprachig).

Weiterführende Informationen zum Studiengang:
www.tu-cottbus.de à Studium à Studienmöglichkeiten

Ansprechpartner:
Dr. Steffen Groß, Tel. 0355/69-2796, E-Mail: techphil@tu-cottbus.de
Weitere Informationen: http://www.tu-cottbus.de
uniprotokolle > Nachrichten > Kultur und Technik - Neuer Bachelor-Studiengang an der BTU Cottbus
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/102552/">Kultur und Technik - Neuer Bachelor-Studiengang an der BTU Cottbus </a>