Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 23. Juli 2019 

Forschungsgebäude ist Vorbild in eigener Sache

01.07.2005 - (idw) Fachinformationszentrum Karlsruhe

Zentrum für Umweltbewusstes Bauen (Kassel) Der Verein "Zentrum für Umweltbewusstes Bauen e.V." (ZUB) arbeitet eng mit den Fachgebieten Bauphysik, Technische Gebäudeausrüstung und Experimentelles Bauen der Universität Kassel zusammen. Der 2001 bezogene Neubau sollte daher mit hohen Ansprüchen an die Energieeffizienz als Vorführobjekt vor Ort überzeugen. Über drei Jahre wurde das Bürogebäude anschließend wissenschaftlich begleitet und vermessen. Das neue BINE-Projekt-Info "Forschen - energetisch optimiert" präsentiert Architektur, Gebäudetechnik und Messergebnisse des ZUB. Die Broschüre ist kostenfrei bei BINE Informationsdienst zu beziehen - im Internet unter www.bine.info oder telefonisch unter 0228/923 79-0.

Auch die baulichen Voraussetzungen für den Neubau waren sehr günstig: Die Nordseite wurde an ein bestehendes Gebäude angebaut, dessen Sanitärräume und Fluchtwege mit genutzt werden konnten. Die Hauptfassade ist nach Süden ausgerichtet. Dies ermöglicht eine optimale Tageslichtnutzung und solare Gewinne. Sehr viel Wert wurde auf ein gutes Zusammenspiel von Baukonstruktion und Anlagentechnik gelegt. Dadurch konnten natürliche Effekte genutzt und die Technik auf ein Minimum begrenzt werden. Ein wichtiger Teil des Energiekonzepts ist ein System zur Bauteilaktivierung. Die Methode folgt dem Prinzip der Fußbodenheizung, über die Wärme zugeführt bzw. zur Raumkühlung im Sommer auch abgeführt werden kann. Das System bietet ideale Voraussetzungen, um Umweltwärme nutzen zu können. Das Kasseler Gebäude ist Teil des Förderkonzepts SolarBau des Bundeswirtschaftsministeriums und hat in 2003 mit einem Heizenergieverbrauch von 24,7 kWh/m²a die Förderanforderungen deutlich unterboten.

Im Rahmen des Förderkonzepts "SolarBau" wurden mehr als 20 Prototyp-Gebäude mit hoher Öffentlichkeitswirkung gefördert. Eine themenbezogene Querschnittsanalyse mit den Erfahrungen dieser innovativen Gebäudekonzepte bietet das Buch "Bürogebäude mit Zukunft", das in Zusammenarbeit mit dem BINE Informationsdienst entstanden ist.

Bürogebäude mit Zukunft - Konzepte, Analysen, Erfahrungen
TÜV Verlag GmbH,
Köln: März 2005, 282 Seiten incl. CD-ROM
ISBN 3-8249-0883-2
49 ¤ (zzgl. Versand)

Text: 2.091 Zeichen (m.L.Z)

Pressekontakt

BINE Informationsdienst
Uwe Milles
Tel. 0228/9 23 79-26
Fax 0228/9 23 79-29
E-Mail presse@bine.info
Mechenstraße 57
53129 Bonn
http://www.bine.info

Hinweis für Redaktionen

Diesen Pressetext, eine PDF-Datei der Broschüre und eine druckfähige Grafik-Datei des Covers finden Sie unter http://www.bine.info in unserem Pressebereich. Bitte senden Sie uns bei Verwendung ein Belegexemplar.

BINE ist ein Informationsdienst der Fachinformationszentrum (FIZ) Karlsruhe GmbH und wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit (BMWA) gefördert.
Weitere Informationen: http://www.bine.info http://www.bine.info/templ_meta.php/publikationen/buecher/374/link=clicked/
uniprotokolle > Nachrichten > Forschungsgebäude ist Vorbild in eigener Sache
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/102605/">Forschungsgebäude ist Vorbild in eigener Sache </a>