Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 20. Juli 2019 

Neue Ansätze in der OR-Lehre präsentiert Professor Karel Vejsada auf der GOR-Tagung im September 2005

01.07.2005 - (idw) Fachhochschule Pforzheim

Erfahrungsbericht über die Kooperation zwischen Hochschule Pforzheim und ADDITIVE GmbH Über neue Ansätze in der Operation Research (OR) Lehre wird Professor Karel Vejsada von der Hochschule Pforzheim während der GOR-Konferenz 2005 berichten. Er wird dabei auf die spannenden Erfahrungen mit der den Studierenden zur Verfügung gestellten Software LINDO/LINGO vertrieben durch ADDITIVE GmbH, dem Hauptlieferanten mathematischer und technischer Software auf dem deutschen Markt, eingehen.

Die OR-Ausbildung in wirtschaftswissenschaftlichen Studiengängen beschränkt sich oft auf Methoden und Algorithmen. Die erworbenen Kenntnisse der Absolventinnen und Absolventen stellen jedoch keine optimalen Voraussetzungen dar, die Methoden im Betrieb anzuwenden.

An der Hochschule Pforzheim findet im Rahmen eines Wahlpflichtfaches ein sich über mehrere Semester erstreckendes Experiment statt. Das Ziel ist es, den Studierenden unter weitgehendem Verzicht auf Algorithmen praktikable und sofort umsetzbare Fähigkeiten zu vermitteln, Entscheidungsprobleme zu lösen. Die Teilnehmer, die bereits über OR-Grundwissen verfügen, müssen verbal vorformulierte Probleme in ein System von linearen Restriktionen umsetzen und unter Ausnutzung des Standardprogramms LINGO berechnen. Die Ergebnisse werden ausgewertet, dokumentiert und präsentiert.

Der Umfang und die Komplexität der meisten Modelle übersteigen bei weitem die literaturüblichen Beispiele. Der Tagungsbeitrag ist ein Erfahrungsbericht. Zur Demonstration werden einige Modelle und deren studentischen Lösungen gezeigt.
Weitere Informationen: http://Weitere Informationen zur Tagung finden Sie unter www.or2005.uni-bremen.de, zu dem Unternehmen ADDITIVE GmbH unter www.additive-net.de und zu Herrn Professor Karel Vejsada unter http://www.vejsada.com/.
uniprotokolle > Nachrichten > Neue Ansätze in der OR-Lehre präsentiert Professor Karel Vejsada auf der GOR-Tagung im September 2005
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/102609/">Neue Ansätze in der OR-Lehre präsentiert Professor Karel Vejsada auf der GOR-Tagung im September 2005 </a>