Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. Oktober 2019 

Schülerinnen schnuppern Uni-Luft: RUB-Projektwoche in den Sommerferien

04.07.2005 - (idw) Ruhr-Universität Bochum

Wie spannend das natur- und ingenieurwissenschaftliche Studium sein kann, entdecken Mädchen bei der Sommerprojektwoche vom 11. bis 15. Juli 2005. Die Ruhr-Universität Bochum gibt Schülerinnen der Jahrgangsstufen 10 bis 13 Einblick in verschiedene Studiengänge von bis Maschinenbau. Auf dem bunten Programm stehen Führungen, Vorlesungen, Übungen, Versuche und Laborbesichtigungen. Noch sind ein paar Plätze frei, Anmeldungen sind auch kurzfristig möglich. Bochum, 04.07.2005
Nr. 212

Schülerinnen schnuppern Uni-Luft
RUB-Projektwoche in den Sommerferien
Einblick in Ingenieur- und Naturwissenschaften

Wie spannend das natur- und ingenieurwissenschaftliche Studium sein kann, entdecken Mädchen bei der Sommerprojektwoche vom 11. bis 15. Juli 2005. Die Ruhr-Universität Bochum gibt Schülerinnen der Jahrgangsstufen 10 bis 13 Einblick in die Studiengänge Astronomie, Angewandte Informatik, Bauingenieurwesen, Biologie, Elektro- und Informationstechnologie, Geowissenschaften, Maschinenbau, Mathematik, Physik und Psychologie. Eine ganze Woche lang bieten die natur- und ingenieurwissenschaftlichen Fakultäten der RUB ein buntes Programm mit Führungen, Vorlesungen, Übungen, Versuchen und Laborbesichtigungen. Noch sind ein paar Plätze frei, Anmeldungen sind auch kurzfristig möglich.

Programm im Internet

Das ausführliche Programm und der Anmeldebogen der Sommerprojektwoche finden sich im Internet unter http://www.rub.de/schuelerinnen/projektwochensommer

Roboter bauen und die Erde beben lassen

Die Schülerinnen können zum Beispiel etwas über die Farben des Lichts oder die Geheimnisse des Straßenverkehrs erfahren, eine eigene Website entwickeln, das Verhalten von Fliegen erforschen, pulverförmigen Whisky herstellen, die Pflanzen des botanischen Gartens der RUB unter das Mikroskop legen. Sie erhalten die Möglichkeit, Roboter zu bauen, dem Ultraschall auf die Spur zu kommen, die Erde beben zu lassen, verschiedene Arten des Fließens zu untersuchen, leuchtende Botenstoffe in Nervenzellen zu erkennen und Regenwürmer zu präparieren.

Betreuung und Beratung

Betreut werden die Teilnehmerinnen von Studentinnen, die auf alle Fragen zur Projektwoche oder zu den Studienfächern Antwort wissen, und von der Koordinationsstelle für Schülerinnenprojekte. Studienfachberatungen und Workshops der Zentralen Studienberatung und der Arbeitsagentur Bochum runden das Programm ab: Hier können sich die Schülerinnen über Struktur und Anforderungen der einzelnen natur- und ingenieurwissenschaftlichen Studiengänge informieren.

Weitere Informationen

Mechthild Budde, Koordinationsstelle für Schülerinnenprojekte der Ruhr-Universität Bochum, Tel. 0234/32-27409, E-Mail: schuelerinnen@rub.de
Weitere Informationen: http://www.rub.de/schuelerinnen/projektwochensommer
uniprotokolle > Nachrichten > Schülerinnen schnuppern Uni-Luft: RUB-Projektwoche in den Sommerferien
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/102645/">Schülerinnen schnuppern Uni-Luft: RUB-Projektwoche in den Sommerferien </a>