Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 15. Juli 2019 

6th International Symposium on Automotive Lighting in Darmstadt

06.07.2005 - (idw) Optence e.V. - Kompetenznetz Optische Technologien Hessen/Rheinland-Pfalz

Vom 27.-28. September 2005 findet an der TU Darmstadt, organisiert vom Institut für Lichttechnik, das 6th International Symposium on Automotive Lighting statt. Die Veranstaltung knüpft an das von Prof. Schmidt-Clausen gegründete PAL Symposium an, das 2003 mit über 400 internationalen Teilnehmern großes Interesse gefunden ist.

Seit dem letzten Symposium PAL 2003 hat es viele Fortschritte auf dem Gebiet des "Automotive lighting" gegeben.
Mittlerweile sind weiße LEDs in Scheinwerfern keine Seltenheit mehr und dynamische AFS ein Muss in Fahrzeugen der oberen Klasse.

Die neusten Entwicklungen werden ausführlich auf dem zweitägigen internationalen Symposium vorgestellt, das im Anschluss an die Internationalen Automobil Ausstellung (IAA) Frankfurt stattfindet.

Das Programm mit Anmeldeformular finden Sie unter

http://www.optence.de/Members/Noack/events/Flyer/PAL%202005

Erstmals seit bestehen des Symposiums besteht die Möglichkeit einer Produkt- und Posterausstellung.

Das Institut für Lichttechnik der TU Darmstadt ist Mitglied bei Optence, Kompetenznetz Optische Technologien in Hessen/Rheinland Pfalz.

Weitere Informationen finden Sie unter:

http://www.lt.e-technik.tu-darmstadt.de/PAL/PAL_start.html

E-mail: info@isal-symposium.de
Telefon: 06151-16-6142

uniprotokolle > Nachrichten > 6th International Symposium on Automotive Lighting in Darmstadt
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/102784/">6th International Symposium on Automotive Lighting in Darmstadt </a>