Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 28. Januar 2020 

Vereinsgründung an der RUB: "Spielraum" fördert Studis mit Kind

06.07.2005 - (idw) Ruhr-Universität Bochum

Zum Ende des Studiums stehen gerade Studierende mit Kind(ern) oft vor finanziellen Engpässen, die den Abschluss des Studiums verhindern können. Ihnen finanziell unter die Arme greifen will der kürzlich neu gegründete Verein "Spielraum e.V.", der morgen, 7. Juli, 14 Uhr (vor der Universitätsbibliothek) sich und seine Ziele zum ersten Mal öffentlich präsentiert. RUB-Rektor Prof. Dr.-Ing. Gerhard Wagner wird ein Grußwort sprechen. Bochum, 06.07.2005
Nr. 217

"Spielraum" für Studis mit Kind
Damit das Studium ein gutes Ende findet
Neuer Verein kommt aus den Startlöchern

Zum Ende des Studiums stehen gerade Studierende mit Kind(ern) oft vor finanziellen Engpässen, die den Abschluss des Studiums verhindern können. Ihnen finanziell unter die Arme greifen will der kürzlich neu gegründete Verein "Spielraum e.V.", der morgen, 7. Juli, 14 Uhr (vor der Universitätsbibliothek) sich und seine Ziele zum ersten Mal öffentlich präsentiert. RUB-Rektor Prof. Dr.-Ing. Gerhard Wagner wird ein Grußwort sprechen.

Studienabbruch verhindern

"Spielraum" setzt sich dafür ein, dass ein Studienabschluss möglich bleibt, auch wenn man ein Kind oder Kinder zu versorgen hat. Marta Pello García, studentische Gleichstellungsbeauftragte der Ruhr-Universität Bochum (RUB) und Vorstandsmitglied, will mit dem Verein neue Spielräume für allein erziehende Studierende schaffen. Aus eigener Erfahrung als Mutter aber auch aus ihren Beratungen im Gleichstellungsbüro weiß Pello García, "dass gerade am Ende eines Studienganges die Zeit oft knapp ist. Zwischen Bibliothek und Kindergarten noch zum Nebenjob anzutreten, ist nahezu unmöglich." So entstehen schnell finanzielle Engpässe, besonders wenn das Bafög ausläuft. "Spielraum e.V." will verhindern, dass es an so einem Punkt zum Studienabbruch kommt.

Programm

Fixpunkte aus dem Programm der Veranstaltung (Ort: Campus der RUB, vor der Universitätsbibliothek):
14.00 Grußwort und Eröffnung
14.15 Informationen zu Spielraum e.V.
15.00 Podiumsdiskussion
16.00 "Open Microphone": Diskussion und Interviews
16.30 Informationen zu Spielraum e.V. und Fazit des Tages

Kinder willkommen

Der Informationsteil wird begleitet von einem bunten Programm mit künstlerischen Darbietungen und verschiedenen Aktionen für Kinder: Tau-Ziehen, Dosenstelzen, Teller balancieren, Malen mit Kreide, Puppenspielerin, Aktionstheater. Kinder sind herzlich willkommen und finden hier Spaß, Unterhaltung und Betreuung während der gesamten Veranstaltung.

Weitere Informationen

Marta Pello García, Frauenbüro der RUB, Tel.: 0234. 32-27837, E-Mail: frauenbuero@rub.de
Weitere Informationen: http://www.ruhr-uni-bochum.de/frauenbuero/aktuell/aktu_0402_07.htm
uniprotokolle > Nachrichten > Vereinsgründung an der RUB: "Spielraum" fördert Studis mit Kind
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/102810/">Vereinsgründung an der RUB: "Spielraum" fördert Studis mit Kind </a>