Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 8. Dezember 2019 

FAUST - DAS neue Internetportal des Fachbereichs Medizin

06.07.2005 - (idw) Klinikum der Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt a. M.

Seit Beginn des Sommersemesters 2005 ist FAUST - das Frankfurter Ausbildungs- und Studienportal des Fachbereichs Medizin (www.med.uni-frankfurt.de/faust/) - für Studierende und Lehrende freigeschaltet. Die Entwicklung des Portals wurde vom Lehr- und Studienausschuss des Fachbereichs Medizin gefördert.

FAUST ermöglicht den Studierenden, das vielfältige und zum Teil noch im Aufbau befindliche Online-Angebot am Fachbereich zu überschauen. FAUST strukturiert die bis dato unübersichtlichen Links, kommentiert diese Websites und macht sie auf diese Weise leicht auffindbar und transparent.

FAUST führt mit wenigen Mausklicks zu denjenigen Internetseiten der Einzelinstitute, Kliniken und Einrichtungen an der Universität Frankfurt (z. B. Summerschool, Fachschaften, Lernstudio usw.), die studienrelevante Informationen wie z.B. Ankündigungen und Vorlesungsskripte enthalten. Zusätzlich können komplexe digitale Lernobjekte zum Studium am Computer, sog. E-Learning-Module, schnell erreicht werden. FAUST erlaubt außerdem einen raschen Zugang zur Lernplattfom WebCT der Universität Frankfurt, die vielfältige Möglichkeiten zur strukturierten Präsentation von Lehr- und Lerninhalten bietet, die Durchführung von elektronischen Tests und Klausuren ermöglicht sowie zur Kommunikation (Chat, Forum, Mail, Newsgroup) einlädt.

FAUST eröffnet zudem kurze digitale Wege zu großen, überregionalen medizinischen Lernplattformen (Caseport, k-med, LaMedica), die in Frankfurt mitentwickelt wurden, und in verschiedenen Kursen am Campus Frankfurt bereits curricular eingesetzt werden. "Neue Lehrkonzepte, wie z. B. das Lernen mit elektronischen Medien - das sog. E-Learning - haben hinsichtlich Förderung und Unterstützung von Seiten der Universität höchste Priorität" erklärt der Studiendekan Professor Dr. Frank Nürnberger und führt weiter aus: "Im Gegensatz zu anderen nationalen medizinischen E-Learning-Portalen legt FAUST besonderen Wert auf die einfache und schnelle Zugangsmöglichkeit zu allen fachbereichs- und universitätsweiten sowie überregionalen elektronischen Informationsquellen für Studierende und Lehrende."

FAUST versteht sich demnach auch als Anlaufstelle für die Lehrenden des Fachbereichs, die E-Learning einsetzen wollen. FAUST bietet ihnen Beratung zu didaktischen und technischen Fragestellungen, sowie Unterstützung bei der Realisierung derartiger Projekte an. FAUST möchte auf diesem Wege die Vernetzung bereits vorhandener und potenzieller E-Learning-Akteure am Fachbereich Medizin unterstützen.

FAUST ist ein Team von Klinikern, Vorklinikern, Designern und Informatikern, die über jahrelange Erfahrung im Bereich der elektronischen Lehre verfügen. Wir arbeiten mit dem "Frankfurter Kompetenzzentrum für Neue Medien in der Lehre" und dem Hochschulrechenzentrum, das die Lernplattform WebCT betreibt und pflegt, eng zusammen.

Hervorzuheben ist der Startschuss zum universitätsweiten, vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten E-Learning-Projekt "MEGAdigitale" (www.megadigitale.uni-frankfurt.de) am 14. Juli 2005. Ziel ist die fachbereichsübergreifende Entwicklung und Etablierung des E-Learnings als festem Bestandteil der universitären Lehre. Der Fachbereich Medizin wird dabei u.a. über "FAUST" eine Pionierstellung einnehmen und beratend für andere Fachbereiche zur Verfügung stehen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Email an: faust@med.uni-frankfurt.de.

Frankfurt am Main, 6. Juli 2005

Für weitere Informationen:

PD Dr. Gertrud J. Klauer
Klinikum der J.W. Goethe-Universität Frankfurt/ Main
Dr. Senckenbergische Anatomie
Anatomisches Institut II
Theodor-Stern-Kai 7
60590 Frankfurt/M.
Fon (0 69) 63 01 - 49 09

Fax (0 69) 63 01 - 38 35
E-Mail klauer@em.uni-frankfurt.de
Internet http://www.fanatomic.de

Ricarda Wessinghage
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klinikum der J.W. Goethe-Universität Frankfurt/ Main
Fon (0 69) 63 01 - 77 64
Fax (0 69) 63 01 - 8 32 22
E-Mail ricarda.wessinghage@kgu.de
Internet http://www.kgu.de
Weitere Informationen: http://www.med.uni-frankfurt.de/faust/
uniprotokolle > Nachrichten > FAUST - DAS neue Internetportal des Fachbereichs Medizin
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/102817/">FAUST - DAS neue Internetportal des Fachbereichs Medizin </a>