Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 26. Juli 2014 

Fit für die Chefetage

14.07.2005 - (idw) Universität Karlsruhe (T.H.)

Nr. 60/14.07.2005/ra

Fit für die Chefetage

11. Durchgang des Erfolgsmodells "Frauen in Führungspositionen"

An Frauen, die sich für Leitungsaufgaben qualifizieren möchten, wendet sich das Kontaktstudium "Frauen in Führungspositionen" (FiF). Die Wissenschaftliche Weiterbildung (kww) der Universität Karlsruhe (TH) veranstaltet diese Fortbildungsreihe, die am 7. Oktober 2005 beginnt. Über einen Zeitraum von sieben Monaten erhalten die Teilnehmerinnen praxisnahes und anwendungsbezogenes Fachwissen, das sie benötigen, um sich in der Führungsetage zu behaupten.

Eine aktuelle Umfrage unter allen bisherigen Teilnehmerinnen ergab, dass die Teilnahme an FiF für 97 Prozent die richtige Entscheidung war und mehr als 85 Prozent berichten von einem hohen beruflichen und persönlichen Nutzen.

Genaueres erfahren Interessentinnen bei einem

Infoabend zum Kontaktstudium "Frauen in Führungspositionen"
am Dienstag, 20. September, um 19.00 Uhr
im Allgemeinen Verwaltungsgebäude (AVG)
Geb. 50.41, Raum -133.

Das Kontaktstudium erstreckt sich über sieben Bausteine à zwei Tage. Dabei umfasst das Themenspektrum die Bereiche Führungskompetenz, Präsentation, Führen im Team, Konflikt- und Projektmanagement mit konkreter Fallbearbeitung sowie Veränderungsprozesse und Interkulturelle Kommunikation. Daran schließt sich eine schriftliche Ausarbeitung mit anschließender Präsentation an. Im darauf folgenden letzten Baustein liegt der Schwerpunkt auf der individuellen Karriereplanung.

Erfahrene Dozentinnen aus Universität und Industrie, Diplompädagoginnen, Theaterpädagoginnen sowie Sprecherzieherinnen, Prozessberaterinnen und Personalentwicklerinnen bilden das Team, das die Teilnehmerinnen auf ihre Führungsposition vorbereitet. Ziel ist es, neben der reinen Wissensvermittlung das persönliche Führungspotenzial jeder Frau zu entdecken und individuell zu fördern.

Weitere Informationen:
Ute Breithaupt
Die Wissenschaftliche Weiterbildung (kww)
Universität Karlsruhe (TH)
Telefon: 0721/608-6651 oder -4396
E-Mail: ute.breithaupt@verwaltung.uni-karlsruhe.de
Internet: www.kww.uni-karlsruhe.de
Weitere Informationen: http://www.presse.uni-karlsruhe.de/3651.php
uniprotokolle > Nachrichten > Fit für die Chefetage
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/103231/">Fit für die Chefetage </a>