Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 16. September 2014 

5 Jahre Studienschwerpunkt "Servicemanagement und customer care"

06.12.2002 - (idw) Fachhochschule Esslingen, Hochschule für Technik

Innovatives Studienmodell feiert Jubiläum im Fachbereich Fahrzeugtechnik an der FH Esslingen - Hochschule für Technik

Der Fachbereich Fahrzeugtechnik an der FH Esslingen - Hochschule für Technik feiert das 5-jährige Jubiläum im Schwerpunkt "Service und Kundenbetreuung". Seit Start des Schwerpunktes im September 1997 haben bereits 100 Absolventinnen und Absolventen die Kaderschmiede des Technischen Servicemanagements in Richtung Automobil- und Zulieferindustrie verlassen. Ein aussergewöhnlicher neuer Ansatz, wie Studium entsprechend der Nachfrage aus der Industrie zur Vermittlung von Schlüsselkompetenzen durchgeführt werden kann.

Die Highlights im Rahmen des Studienschwerpunktes nach der klassischen Grundlagenqualifizierung in den ersten 4 Semestern der angehenden Fahrzeugingenieure sind gekennzeichnet durch :
Intensive Projektarbeit in Industrieprojekten, aktuelle Vermittlung von Methoden und Werkzeugen im technischen Service durch Lehrbeauftragte und Dozenten aus der Industrie, Sponsoring des Schwerpunktes durch bedeutende Unternehmen wie Audi AG, Behr Gmbh, BMW group , Bosch GmbH, DaimlerChrysler AG, Porsche AG, Praxisarbeit und Diplomarbeiten im weltweiten Ausland in den Niederlassungen dieser Unternehmen, Wochenendworkshops und Traineeprogramme mit Profi-Trainern im In- und Ausland.

Eine von der DaimlerChrylser AG eingerichtete Stiftungsprofessur, die mit Prof. Dr. Norbert Schreier ab sofort besetzt wurde, ist Anlass, den Studienschwerpunkt weiter auszubauen, um auch im Rahmen der Nachfolgeplanung von Führungskräften im Technischen Service der Vertriebsbereiche der Automobilindustrie Potentiale unter den Studenten zu fördern.

Das in der Hochschullanschaft einmalige Studienmodell bietet einen Mehrwert für all diejenigen, die sich neben den ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen in der Fahrzeugtechnik für die Managementthemen wie Customer Relations Management, Service Management im Autohaus und des Service IT-Managements qualifizieren wollen. Über allen Inhalten des Curriculums steht die Kundenorientierung und ist zentraler Focus der Ausbildung.

Ansprechpartner:
Prof. Peter Schmid (Tel. 0711/397 3347, e-mail: Peter.Schmid@fht-esslingen.de) Prof. Dr. Norbert Schreier (Tel. 0711/397 32 31, e-mail: Norbert.Schreier@fht-esslingen.de).
uniprotokolle > Nachrichten > 5 Jahre Studienschwerpunkt "Servicemanagement und customer care"

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/10374/">5 Jahre Studienschwerpunkt "Servicemanagement und customer care" </a>