Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 26. Juli 2014 

Doppelt spricht besser

28.07.2005 - (idw) Fachhochschule München

Bayerisches Wissenschaftsministerium finanziert Sprachtandem-Projekt der FH
München "Mit meinem letzten Tandempartner verbindet mich eine richtige Freundschaft. Seiner Einladung nach Madrid werde ich in jedem Fall folgen" - Sonja Obermeier, Tourismus-Studentin der FH München, hat im vergangenen Semester beste Erfahrungen mit dem Sprachtandem gemacht. Auch im kommenden Wintersemester soll das vom Wissenschaftsministerium unterstützte Integrations-Projekt des international Office angeboten werden. InteressentInnen können sich jetzt bewerben.

Vor gut einem Jahr initiierte das International Office an der FH München das Sprachtandem zur besseren Integration der internationalen Austauschstudierenden. Vor allem sollen persönliche Kontakte zu den deutschen Mitstudierenden forciert werden. "Die Paare werden von uns nach gewünschter Sprache und - wenn möglich - nach zugehörigen Fachbereichen zusammengesetzt", erklärt Elke Kluge vom International Office, die das Sprachtandem-Projekt koordiniert. Vorgegeben ist, dass sich die Tandem-Partner mindestens zweimal pro Monat treffen. Die häufigsten Tandem-Sprachen sind Spanisch (unangefochten die Nummer 1), Englisch, Französisch, Italienisch und Portugiesisch.

Das Engagement der Studierenden wird - zusätzlich zum aktiven Sprachtraining - im Wintersemester 05/06 mit 25 Euro pro Monat vom bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst gefördert. Die Teilnehmerzahl ist aufgrund der Förderung momentan auf 30 Tandem-Paare begrenzt.

Zum besseren Kennenlernen wird eine Willkommensparty für alle internationalen Austauschstudierenden zusammen mit den Sprachtandem-PartnerInnen organisiert. Einmal pro Semester findet ein "Feedback-Treffen" im Rahmen eines Grillfestes (Sommersemester) oder einer Weihnachtsfeier (Wintersemester) statt. Zudem wird vom International Office während des Semesters ein Exkursions- und kulturelles Programm angeboten, an dem die Tandempaare teilnehmen können.

InteressentInnen (Studierende der FH München) können sich noch bis 31. August im International Office der FH München (Elke Kluge, Tel. 089-1265-1968, elke.kluge@ad.fhm.edu) um einen Platz im Sprachtandem-Programm bewerben.

uniprotokolle > Nachrichten > Doppelt spricht besser
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/103848/">Doppelt spricht besser </a>