Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 1. Oktober 2014 

www.psychiatriekonsil.de ist online: Experten beantworten Fragen zu affektiven oder anderen psychischen Erkrankungen

05.08.2005 - (idw) Kompetenznetz "Depression Suizidalität"

Kompetenznetz Depression, Suizidalität startet online-Beratungsservice für Fachleute. "Unklarheiten bei der Diagnose? Wie ist der neueste Forschungsstand? Wie umgehen mit einem Suizid-gefährdeten Patienten?" Diese und andere Fragen zu psychischen Erkrankungen beantwortet ab sofort das Expertenteam des "Psychiatriekonsil". Seit Anfang August haben Ärzte und Psychologen, aber auch andere im Gesundheitsbereich Tätige wie Apotheker oder Altenpflegekräfte die Möglichkeit, konkrete Fragen zu psychischen Erkrankungen online direkt an Experten zu richten. Sie stellen im Internet ihre Frage und erhalten innerhalb von 48 Stunden beziehungsweise zwei Werktagen die Antwort eines ausgewiesenen Experten.

Der Service, der unter der Regie des Kompetenznetzes Depression, Suizidalität entwickelt wurde, ist kostenfrei. Erreichbar ist das Beratungsangebot unter http://www.psychiatriekonsil.de oder über http://www.kompetenznetz-depression.de.

Pressekontakt
Anke Schlee
Kompetenznetz Depression, Suizidalität
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
der Ludwig-Maximilians-Universität München
fon 089/ 5160-5553 fax 089/ 5160-5557
anke.schlee@med.uni-muenchen.de
Weitere Informationen: http://www.psychiatriekonsil.de http://www.kompetenznetz-depression.de
uniprotokolle > Nachrichten > www.psychiatriekonsil.de ist online: Experten beantworten Fragen zu affektiven oder anderen psychischen Erkrankungen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/104086/">www.psychiatriekonsil.de ist online: Experten beantworten Fragen zu affektiven oder anderen psychischen Erkrankungen </a>