Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 15. Oktober 2019 

ZEIT-Stiftung unterstützt Edition von "Otto von Bismarcks" Schriften

18.08.2005 - (idw) ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius

Unter Leitung von Prof. Dr. Lothar Gall, Prof. Dr. Klaus Hildebrand, Prof. Dr. Eberhard Kolb und Prof. Dr. Konrad Canis gibt die Otto-von-Bismarck-Stiftung seit 2004 die "Schriften Otto von Bismarcks" heraus. Diese Edition löst die "Friedrichsruher Ausgabe" ab, die in vielen Bereichen lückenhaft war.
Die ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius unterstützt das wissenschaftlich bedeutende Vorhaben. Sie fördert die Herausgabe der Akten, die eine der wichtigsten Phasen in Bismarcks Politik behandeln: die Orientkrise, der Berliner Kongress und die innenpolitische Wende 1877-1879.
Zur Vorstellung dieses Projektes lade ich Sie herzlich zu einem Pressegespräch mit dem Vorstandsmitglied der ZEIT-Stiftung, Herrn Dr. Klaus Asche, und dem Bearbeiter, Herrn Erik Lommatzsch, für Mittwoch, den 24. August 2005, 11.00 Uhr, in die Bibliothek der Otto-von-Bismarck-Stiftung ein.

uniprotokolle > Nachrichten > ZEIT-Stiftung unterstützt Edition von "Otto von Bismarcks" Schriften
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/104448/">ZEIT-Stiftung unterstützt Edition von "Otto von Bismarcks" Schriften </a>