Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 23. Oktober 2014 

IVAM-Stammtisch in Oberkochen großer Erfolg: IVAM und Carl Zeiss begrüßten Firmen aus ganz Deutschland

19.08.2005 - (idw) IVAM Fachverband für Mikrotechnik

Über zwanzig Firmenvertreter aus ganz Deutschland trafen sich am 18. August 2005 zum zweiten IVAM-Stammtisch, den die Carl Zeiss Industrielle Messtechnik GmbH in Oberkochen gemeinsam mit dem IVAM Fachverband für Mikrotechnik ausgerichtet hatte. Auf dem Programm standen ein Fachvortrag der Carl Zeiss IMT GmbH, die Besichtigung der Carl Zeiss SMT AG und eine Führung durch den Innovationsraum. Lehrreich für die Teilnehmer war auch ein Rundgang durch das Optische Museum.

Die Teilnehmer nutzten die Chance, vom Know-how des Technologieführers auf dem Gebiet der industriellen Messtechnik zu profitieren. Besonders positiv wurde seitens der Teilnehmer auch die Möglichkeit gewertet, in angenehmer Atmosphäre untereinander Kontakte zu knüpfen.

"Der Stammtisch hat dieses Mal eine überaus rege Resonanz hervorgerufen. Wir durften nicht nur Teilnehmer aus dem süddeutschen Raum begrüßen, sondern Unternehmensvertreter aus ganz Deutschland, wie zum Beispiel aus Hamburg, Dresden und Wunstorf. Für alle Beteiligten war die Veranstaltung ein voller Erfolg", sagt Dr. Christine Neuy, Geschäftsführerin von IVAM.

Der IVAM Fachverband für Mikrotechnik veranstaltet seit Juni 2005 Stammtische in ausgewählten Regionen Deutschlands und Europas.

Informationen zu kommenden Stammtischen erhalten Sie bei Anja Stenzel (ast@ivam.de) oder unter http://www.ivam.de.
Weitere Informationen: http://www.ivam.de
uniprotokolle > Nachrichten > IVAM-Stammtisch in Oberkochen großer Erfolg: IVAM und Carl Zeiss begrüßten Firmen aus ganz Deutschland
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/104514/">IVAM-Stammtisch in Oberkochen großer Erfolg: IVAM und Carl Zeiss begrüßten Firmen aus ganz Deutschland </a>