Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 31. Oktober 2014 

ZEW-Präsident Franz legt Strategiepapier vor - Der Weg zu mehr Wachstum und Beschäftigung in Deutschland

13.09.2005 - (idw) Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung GmbH (ZEW)

Deutschland steht vor gewaltigen Problemen insbesondere im Hinblick auf die Misere am Arbeitsmarkt. Die nach der kommenden Bundestagswahl zu bildende Regierung muss diese Probleme mutig angehen, um den Wirtschaftsstandort Deutschland zukunftssicher zu machen. Dabei reicht nach Ansicht des Präsidenten des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang Franz, ein einzelner Reformschritt hier oder da nicht aus. Erforderlich ist vielmehr ein Reformpaket, um Deutschland wieder auf einen höheren Wachstumspfad zurückzuführen und mehr Beschäftigung zu schaffen. Kernpunkte eines solchen Reformpakets sind für Franz die Reform der Unternehmensbesteuerung und der Systeme der sozialen Sicherung, die Flexibilisierung des Arbeitsmarkts und die Konsolidierung der öffentlichen Haushalte.

In einem Leitfaden zur Bundestagswahl 2005 analysiert Franz die für Deutschland zentralen Problemfelder und stellt Erfolg versprechende Ansätze zu deren Lösung vor. Überzogenen Pessimismus weist er zurück, denn Deutschland hat seiner Ansicht nach schon mehrfach unter Beweis gestellt, dass es zu beachtlichen wirtschaftlichen Leistungen fähig ist. Miesmacherei und Mutlosigkeit dürften nicht dazu führen, vor lauter Problemen, die positiven Perspektiven nicht mehr zu erkennen.

Erschienen ist der reformpolitische Leitfaden als Sonderausgabe der ZEWnews. Diese kann im Internet herunter geladen werden:
ftp://ftp.zew.de/pub/zew-docs/zn/zn0905sonder.pdf

uniprotokolle > Nachrichten > ZEW-Präsident Franz legt Strategiepapier vor - Der Weg zu mehr Wachstum und Beschäftigung in Deutschland
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/105608/">ZEW-Präsident Franz legt Strategiepapier vor - Der Weg zu mehr Wachstum und Beschäftigung in Deutschland </a>