Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 19. April 2014 

Bosch stellt sich Studierenden vor

05.10.2005 - (idw) Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Gemeinsam veranstalten das Institut für Maschinenmesstechnik und Kolbenmaschinen der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und die Robert Bosch GmbH Stuttgart am 07. Oktober 2005 ab 9:00 Uhr im Gebäude 10, Raum 110, auf dem Campus am Universitätsplatz, einen Bosch-Info-Tag. Der im Rahmen der Einführungswoche für die diesjährigen Studienanfänger an der Universität Magdeburg stattfindende Info-Tag, dient sowohl der Information der Erstsemester als auch der noch in der Orientierungsphase befindlichen älteren Studierenden.

In kompakten Fachvorträgen wird ein Überblick gegeben über aktuelle Entwicklungstrends der Fahrzeug- und Motorentechnik. Über Zukunftschancen der Verbrennungsmotoren, Diesel-Partikelfilter sowie Software für elektronische Steuergeräte wird ebenso referiert wie über das Patentwesen bei Bosch und den Aufbau eines Fertigungsverbunds. Die Besucher gewinnen interessante Einblicke in verschiedenste Arbeitsbereiche.

Einzelheiten des Programms sind auf der Webseite http://www.uni-magdeburg.de/imko/BoschInfoTag.pdf zu finden.

Ehrgeizigen Talenten mit Drive und zündenden Ideen bietet das innovative Unternehmen vielfältige Perspektiven: Praktika, Diplomarbeiten, Einstiegsprogramme und Karriere.
Weitere Informationen: http://www.uni-magdeburg.de/imko/BoschInfoTag.pdf
uniprotokolle > Nachrichten > Bosch stellt sich Studierenden vor
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/106721/">Bosch stellt sich Studierenden vor </a>