Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 21. April 2014 

HfB-Info-Tag am 12. November 2005

06.10.2005 - (idw) HfB - Business School of Finance & Management

Karriere gesucht?
Einladung zum Info-Tag an der HfB am 12. November 2005

Frankfurt am Main, 6. Oktober 2005. Schülerinnen und Schüler, Auszubildende sowie Studierende im ersten akademischen Studium können sich am Samstag, 12. November 2005, über die Bachelor- und Master-Programme der Frankfurter HfB- Business School of Finance & Management informieren. Professoren stellen die Studiengänge vor; ebenso präsentieren sich Unternehmen, die HfB-Studierende ausbilden, beschäftigen oder ihnen Praktika anbieten. Außerdem informiert das HfB-Career-Centre, das HfBler schon im Studium beim Karriereeinstieg unterstützt. Professoren, HfB-Mitarbeiter, Studierende und Absolventen freuen sich auf das Gespräch mit Interessenten und ihren Eltern. Dabei stehen sie zu allen Fragen, etwa zur Finanzierung der Studiengebühren oder zum Auslandssemester, gerne Rede und Antwort.

HfB-Info-Tag
Samstag, 12. November 2005, 10.30 Uhr bis 16.30 Uhr
HfB- Business School of Finance and Management
Sonnemannstraße 9-11
60314 Frankfurt am Main
Tel. 069/154 008 735
www.hfb.de

Über einen Terminhinweis würde ich mich sehr freuen.

Kontakt:
Angelika Werner
HfB - Business School of Finance & Management
Telefon 069 154 008 708
Mobil 0173 / 7250905
Telefax: 069 154 008 674
E-Mail: werner@hfb.de

Die HfB - Business School of Finance & Management
Die HfB - Business School of Finance & Management ist Deutschlands führende Wissenschaftliche Hochschule für Finance und Management. Sie bietet staatlich anerkannte und FIBAA-akkreditierte Bachelor-, Master- und Ph.D.-Programme an. Über 50 Professoren, Lehrbeauftragte und Sprachdozenten betreuen derzeit gut 700 Studierende. Um Aktualität und Praxisbezug zu gewährleisten, pflegt die Hochschule einen intensiven Austausch mit der Praxis. Für die international ausgerichteten Studiengänge kooperiert sie weltweit mit gut 30 Universitäten und Business Schools. Träger der HfB ist die Bankakademie e. V. In deren Aufsichtsrat sind die Deutsche Bank, die Dresdner Bank, die Commerzbank, die Bayerische Hypo- und Vereinsbank, die BHF-BANK sowie der Bundesverband deutscher Banken vertreten. Die HfB im Internet unter www.hfb.de.

uniprotokolle > Nachrichten > HfB-Info-Tag am 12. November 2005
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/106789/">HfB-Info-Tag am 12. November 2005 </a>