Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 23. November 2014 

Verfremdungen, Montagen, Schnappschüsse

07.10.2005 - (idw) Fachhochschule Jena

Einladung zur Preisverleihung des 1. Fotowettbewerbs der Fachhochschule Jena
"FH erleuchtet - die Architektur der Fachhochschule bei Nacht" am 17. Oktober 2005 Es war wahrhaftig keine leichte Aufgabe - 253 Fotos hatte die Jury unter Vorsitz der Rektorin der FH Jena, Prof. Gabriele Beibst, zu sichten, die Ergebnisse des 1. Fotowettbewerbs der Fachhochschule Jena "FH erleuchtet - die Architektur der Fachhochschule bei Nacht".

Ob Verfremdungen, Montagen oder gelungene Schnappschüsse, die Auswahl an spannenden Fotos war groß und löste bei den Jurymitgliedern Erstaunen und Begeisterung aus. Am 17. Oktober werden die Preisträger bei der Vernissage der Ausstellung des Wettbewerbs gekürt.

75 Autoren, darunter Profis ebenso wie Freizeit-Fotografen, nahmen in der Fotonacht im Mai die ausgeleuchtete FH mit ihren Kameras in Besitz. Etwa die Hälfte der Wettbewerbsteilnehmer kamen als Mitarbeiter und Studierende von der Fachhochschule, die anderen aus Jena, Erfurt, Hermsdorf, Stadtroda, Saalfeld und Weimar.

Der 1. Fotowettbewerb der FH Jena hatte eine erfreuliche Resonanz, sind sich die Jurymitglieder (neben der Rektorin ein Vertreter des Förderkreises der FH, des Studentenrates, der OTZ und des LV Thüringen der Gesellschaft für Fotografie) sowie auch alle Unterstützer des Wettbewerbs einig.

Zum Gelingen des Vorhabens haben der Förderkreis der Fachhochschule und verschiedene Sponsoren erheblich beigetragen. Die Preise 1 bis 3 stiften die JENOPTIK AG, die Carl Zeiss Jena GmbH und die AJZ Engineering GmbH. Für die drei Sonderpreise dankt die FH der Bechtold Ingenieurgesellschaft Weimar, dem Ingenieurbüro Six Rudolstadt und der Multiplan Weimar GmbH.

Zur Vernissage und Preisverleihung am 17. Oktober, um 18.00 Uhr,
möchten wir Sie herzlich einladen.

Veranstaltungsort ist die Fachhochschule Jena, Carl-Zeiss-Promenade 2, Haus 5, Etage 3.

Die Ausstellung läuft bis zum 31. Januar 2006 und ist Mo - Fr. von 8.00 bis 20.00 zu besichtigen. Fachhochschule Jena, Carl-Zeiss-Promenade 2, Haus 5.
Weitere Informationen: http://www.fh-jena.de
uniprotokolle > Nachrichten > Verfremdungen, Montagen, Schnappschüsse
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/106885/">Verfremdungen, Montagen, Schnappschüsse </a>