Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 28. Januar 2020 

"Riesen-Mimi" für die Kinderkrebsstation des UK S-H, Campus Lübeck

07.10.2005 - (idw) Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UK S-H)

Heute, am 7. Oktober, wurde eine überlebensgroße "Riesen-Mimi" der Kinderkrebsstation des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein, Campus Lübeck als Geschenk überreicht. Martine Blankenburg, eine Lübecker Künstlerin, gestaltete die Figur nach Vorlage der berühmten Nanas von Niki de Saint-Phalle. Die Kulturpromenade Timmendorfer Strand und Martine Blankenburg überreichten zudem der 1. Vorsitzenden der Lübeck-Hilfe für krebskranke Kinder e.V., Heidemarie Vesper, 300 Euro. Die Lübeck-Hilfe überreichte das Geld anschließend der Kinderkrebsstation des UK S-H.

Kinder aus Timmendorfer Strand und Umgebung bemalten im Rahmen der Ausstellung "Mimi und Minies" der Kulturpromenade die "Riesen-Mimi", die nun als Blickfang im Eingangsbereich der Kinderklinik bestaunt werden kann.

Verantwortlich für diese Presseinformation

Gunnar Seckels
Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
Tel. 0451-500-2924, E-Mail gunnar.seckels@uk-sh.de

uniprotokolle > Nachrichten > "Riesen-Mimi" für die Kinderkrebsstation des UK S-H, Campus Lübeck
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/106924/">"Riesen-Mimi" für die Kinderkrebsstation des UK S-H, Campus Lübeck </a>