Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 17. Oktober 2019 

Pressegespräch "Enzyklopädie der Neuzeit"

10.10.2005 - (idw) Kulturwissenschaftliches Institut

Der zweite Band des auf 16 Bände angelegten Gesamtwerks "Enzyklopädie der Neuzeit" erscheint im November. Das Kulturwissenschaftliche Institut, Essen, und der Verlag J.B. Metzler, Stuttgart, laden zu einem Pressegespräch am Freitag, dem 21.10.05 um 14.00 Uhr auf der Frankfurter Buchmesse (Halle 4.2, Raum "Devise") ein. Die Enzyklopädie der Neuzeit, ein Gemeinschaftsprojekt des Kulturwissenschaftlichen Instituts und des Verlags J.B. Metzler, ist ein wissenschaftlich breit verankertes Unternehmen: Schon jetzt haben sich über 600 Autorinnen und Autoren aus 20 Ländern bereit erklärt, mitzumachen und ihre Spezialkenntnisse einer weiteren Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen - und ihre Zahl wächst. Geschichte und Kultur von 1450-1850 werden so auf neuestem wissenschaftlichem Stand, sachlich fundiert und vielseitig präsentiert.
Die Enzyklopädie der Neuzeit will mehr als nur ein reines Nachschlagewerk sein. Angesichts des großen Legitimationsdrucks, dem die Geistes- und Kulturwissenschaften in der Konkurrenz mit anderen Wissenschaften aktuell ausgesetzt sind, dürfte es für ihren Fortbestand zunehmend wichtig werden, dass sie sich auch über den engeren Kreis der jeweiligen Fachwissenschaft hinaus Gehör verschaffen sowie ihre praktische Bedeutung und gesellschaftliche Relevanz überzeugend deutlich machen.

Bei einem Gespräch am 21.10.05 stellen sich der geschäftsführende Herausgeber PD Dr. Friedrich Jaeger (Kulturwissenschaftliches Institut, Essen) und die Redaktionsleiterin Dr. Brigitte Egger (Metzler Verlag, Stuttgart) den Fragen der Presse. Michael Justus, Geschäftsführer des Metzler-Verlags, moderiert die Diskussion.

Weitere Informationen:
Sabine Rehorst
Kulturwissenschaftliches Institut, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Goethestr. 31, 45128 Essen
Tel. +49 (0)201/7204-160, Fax +49 (0)201/7204-159
Mail: sabine.rehorst@kwi-nrw.de
www.kwi-nrw.de
Weitere Informationen: http://www.enzyklopaedie-der-neuzeit.de ausführliche Informationen
uniprotokolle > Nachrichten > Pressegespräch "Enzyklopädie der Neuzeit"
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/106987/">Pressegespräch "Enzyklopädie der Neuzeit" </a>