Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 21. Oktober 2019 

Wege in die Zukunft - Wissen stiften: Stiftertag 2005 an der Johannes Gutenberg-Universität

10.10.2005 - (idw) Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Damit die Universitäten im internationalen Wettbewerb um die besten Köpfe auch künftig mithalten können, sind bürgerliche Mitverantwortung und Mitgestaltung stärker als bisher gefragt. Privates Engagement von Stifterinnen und Stiftern trägt entscheidend dazu bei, dass an den Hochschulen Forschung und Lehre auf höchstem Niveau betrieben werden können. "Wege in die Zukunft: Wissen stiften" - unter diesem Motto stehen daher sowohl die Johan-nes Gutenberg-Universitätsstiftung als auch der Stiftertag 2005 an der Mainzer Universität. Gerne möchte Sie die Johannes Gutenberg-Universitätsstiftung einladen zum

STIFTERTAG 2005
"WEGE IN DIE ZUKUNFT: WISSEN STIFTEN"
am Dienstag, 18. Oktober 2005, um 18.00 Uhr
in der Alten Mensa, Campus der Universität, Johann-Joachim-Becherweg 5.

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden des Vorstands der Johannes Gutenberg-Universitätsstiftung, Dr. h.c. Klaus Adam, spricht der rheinland-pfälzische Minister für Wissenschaft, Weiterbildung, Forschung und Kultur, Prof. Dr. E. Jürgen Zöllner, zum Thema "Bürgerliches Engagement für Bildung und Wissenschaft". Im Anschluss stellt der Leiter der Kinderklinik und Kinderpoliklinik der Johannes Gutenberg-Universität und Vorsitzender des Stiftungsrates der Stiftung Präventive Pädiatrie, Univ.-Prof. Dr. med. Fred Zepp, die Aktivitäten dieser Stiftung unter dem Motto "Prävention im Kindes- und Jugendalter: Forschung für eine gesunde Zukunft" vor. Die Veranstaltung endet mit einem Schlusswort des Präsidenten der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Univ.-Prof. Dr. med. Jörg Michaelis.

Bereits ab 17 Uhr hat das Stifterforum geöffnet: Stiftungen zur Förderung von Wissenschaft und Forschung an der Johannes Gutenberg-Universität stellen sich in der Alten Mensa vor.

Zum Stiftertag 2005 sind alle interessierten Bürger eingeladen.

Die Universitätsstiftung wurde Ende 2004 gegründet. Sie versammelt unter ihrem Dach mehr als 25 unselbstständige Stiftungen. Ziel des Stiftertages 2005 ist es, für die Idee des Stiftens zugunsten von Wissenschaft und Forschung, Studium und Lehre an der Johannes Gutenberg-Universität werben und über vielfältige Möglichkeiten der Unterstützung informieren.

Wir würden uns freuen, Sie beim Stiftertag als unseren Gast begrüßen zu dürfen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Petra Giegerich, Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit,
Tel. 06131/39-20047, Fax 06131/39-24139, E-Mail: presse@verwaltung.uni-mainz.de

uniprotokolle > Nachrichten > Wege in die Zukunft - Wissen stiften: Stiftertag 2005 an der Johannes Gutenberg-Universität
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/107007/">Wege in die Zukunft - Wissen stiften: Stiftertag 2005 an der Johannes Gutenberg-Universität </a>