Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 18. Oktober 2019 

Neues Institut mit Herbstakademie zu Energie- und Anlagenoptimierung

11.10.2005 - (idw) Fachhochschule Erfurt

Das am 22. September gegründete IBIT Institut am Fachbereich Gebäudetechnik und Informatik der Fachhochschule Erfurt veranstaltet im Rahmen der IBIT Herbstakademie 2005 am 18. Oktober um 15.00 Uhr mit "Möglichkeiten der Energieoptimierung bei Planung und Erstellung haustechnischer Anlagen" die erste Fachveranstaltung 2005.
Den Fachleuten der am Bau beteiligten Gewerke und Realisierungsebenen wird ein Einblick in Methoden des integralen Planungsprozesses und in Anwendungsmöglichkeiten innovativer Steuerungs- und Regelungsstrategien geboten. Anhand eines konkreten Praxisbeispiels werden Erfahrungen mit der Realisierung und Nutzung "energieoptimierter Gebäude" dargestellt und diskutiert.
Die Notwendigkeit, das Betriebsverhalten von Gebäuden unter Kosten- und Nachhaltigkeitsaspekten deutlich zu verbessern, wird allgemein anerkannt und thematisiert. Der Umsetzung steht in der Praxis jedoch häufig die traditionelle Strukturierung der Verantwortlichkeiten im Lebenszyklus eines Gebäudes in einzelne Gewerke und Realisierungsebenen (Planung, Errichtung, Betrieb) gegenüber.
Eine moderne bauliche Hülle und innovative technische Anlagenteile ergeben in der Summe kein befriedigendes Ergebnis hinsichtlich der gestellten Anforderungen. "Energieoptimierte Gebäude" können nur entstehen und funktionieren, wenn sich alle am Bau beteiligten Akteure miteinander abstimmen. Grundlage dafür ist eine integrale Planung der Komponenten und Betriebsprozesse unter Einbeziehung der zukünftigen Nutzer. Durch abgestimmte Steuerungs- und Regelungsstrategien müssen einzelne Funktionen technischer Anlagen sinnvoll miteinander verknüpft und somit insgesamt optimiert werden.

Veranstaltungsort ist im Haus 7 (Raum 7.2.15) der Fachhochschule Erfurt in der Altonaer Straße 25. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Interessenten sind recht herzlich eingeladen und melden sich bitte bis zum 14.10.2005 unter schiller@fh-erfurt.de oder telefonisch unter 0361/ 67 00 875 an.
Weitere Informationen: http://www.fh-erfurt.de/aktuell/ibitHerbst18.10.2005gesamt.pdf
uniprotokolle > Nachrichten > Neues Institut mit Herbstakademie zu Energie- und Anlagenoptimierung
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/107049/">Neues Institut mit Herbstakademie zu Energie- und Anlagenoptimierung </a>