Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 19. Oktober 2019 

Labore im Kleinstformat boomen - IVAM präsentiert auf dem Biotechnica-Forum neue Hightechlösungen

11.10.2005 - (idw) IVAM Fachverband für Mikrotechnik

"Der Boom von Labs-on-a-Chip ist ungebrochen", sagt Ronny van't Oever, Geschäftsführer der Firma Micronit Microfluidics aus den Niederlanden, "die geniale Idee, Labore auf einen Glaschip der Größe von vier Quadratzentimetern zu reduzieren, macht Analysen viel sicherer, schneller und preiswerter." Ihr aktuelles Lab-on-a-Chip-Kit stellt Micronit auf der Biotechnica im Rahmen des Ausstellerforums "Microsystems for Biotechnology" vor, das am 19. Oktober vom IVAM Fachverband für Mikrotechnik organisiert wird. Besucher der Messe können sich auf http://www.ivam.de für das Forum anmelden. Mit Hintergrundwissen und Diskussionen ergänzt das Ausstellerforum in Halle 1 (Saal "Paris") die Sonderschau "Mikrotechnik für die Biotechnologie". Dort informieren Experten und Unternehmer über ihre Produkte und Verfahren.

Auf der Biotechnica vom 18. bis zum 20. Oktober 2005 in Hannover glänzen Hightech-Unternehmen mit praxisnahen Anwendungen - viele davon auf dem Gemeinschaftsstand "Produktmarkt Mikrotechnik" des Fachverbandes für Mikrotechnik IVAM. Der Stand in Halle 2 (A 40) ist zentraler Treffpunkt für die Branche.

Folgende Aussteller sind auf dem Produktmarkt Mikrotechnik von IVAM vertreten:

- Bartels Mikrotechnik GmbH
- Capilix b.v.
- dortmund-project
- Innoquam - Ein Projekt von IVAM
- IVAM Fachverband für Mikrotechnik
- Micronit Microfluidics b.v.
- MicroWebFab
- start2grow
- Technologiemarkt NRW

Mehr Informationen erhalten Sie unter www.ivam.de.

Über IVAM:

IVAM, der Fachverband für Mikrotechnik, ist eine internationale Interessengemeinschaft von Unternehmen und Instituten aus der Mikrosystemtechnik. Derzeit sind 157 Unternehmen und Institute aus elf Ländern in Europa, Asien und den USA Mitglied bei IVAM.

Als kommunikative Brücke zwischen Anbietern und Anwendern von mikrotechnischen Produkten und damit verbundenen Dienstleistungen vermarktet IVAM Wettbewerbsvorteile durch Technologiemarketing. Lobbyarbeit für kleine und mittelständische Unternehmen, Aus- und Weiterbildungsprojekte und weltweites Networking runden das Tätigkeitsprofil von IVAM ab.

IVAM - Fachverband für Mikrotechnik
Emil-Figge-Straße 76
44227 Dortmund
Telefon: 0231 / 9742-168
E-Mail: info@ivam.de
Weitere Informationen: http://www.ivam.de/download.php?dbfile=Forumprogramm+Anmeldung_BioTechnica05_dt.pdf&realfile=/files/termin/1_000000000029&mime= - Forumsprogramm und Faxanmeldung für Besucher http://www.ivam.de - IVAM-Homepage
uniprotokolle > Nachrichten > Labore im Kleinstformat boomen - IVAM präsentiert auf dem Biotechnica-Forum neue Hightechlösungen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/107114/">Labore im Kleinstformat boomen - IVAM präsentiert auf dem Biotechnica-Forum neue Hightechlösungen </a>